DJ Tech

Beatsource Tech | Review zum neuen Pioneer DJM-S5

Pioneer DJ geht mit einem weiteren 2-Kanal-Battle-Mixer an den Markt. Der DJM-S5 wird künftig die bisherigen Modelle DJM-S7 und DJM-S11 ergänzen:

Im Vergleich zum S7 und S11 sticht der DJM-S5 durch seine glänzend rote Oberfläche und das reduzierte Layout hervor. Doch damit kommt der Mixer keinesfalls mit weniger Features! Der S5 enthält die bereits bekannten MAGVEL FADER PRO mit Feeling Adjust, Effekthebel mit 57 verschiedenen Effekten, Performance-Pads und im Vergleich zu den artverwandten S7 & S11 mit der Möglichkeit sich über USB-C direkt vom PC aus mit Strom versorgen zu lassen.

Weitere Infos und ein ausführliches Review erhaltet Ihr hier von Mojaxx in einer neuen Folge von „Beatsource Tech“.

Verwandter Artikel: Mojaxx | Wie Ihr Eure Tonabnehmer ausbalanciert

50 Jahre SL-1200 | Technics releast limitierte Edition des SL-1200 Turntable

(Quelle: Technics Website)

50 Jahre nach dem der erste SL-1200 vom Band ging, hat Technics bereits eine limitierte Auflage des Klassikers herausgebracht – den SL-1200M7L. Das Modell basiert auf dem in 2019 herausgebrachten SL-1200MK7 und ist in 7 verschiedenen Farben erhältlich! Jede Variante ist mit einem goldenen Tonarm und einem Badge mit Seriennummer ausgestattet.

In Deutschland wird der SL-1200M7L aktuell für um die 999€ gehandelt und ist hier ab sofort verfügbar!

Mojaxx | Wie Ihr Eure Tonabnehmer ausbalanciert

Ob als Backup-Variante oder weil Ihr nach wie vor euren Nadeln treu geblieben seid – auch nach den Releases von MWM mit Phase und Rane mit den Twelve’s, sollte man immer noch wissen, wie man sein Setup auf analoge Systeme mit Nadeln umrüstet. In der Reihe von „Beatsource Basics“ geht Mojaxx regelmäßig auf die wichtigsten Grundlagen rund um’s DJing ein. Seine Tonabnehmer richtig einzustellen, ist sowohl für die anschließende Performance als auch im Sinne des Verschleißes extrem wichtig! Im Video bekommt Ihr nun alle Schritte dafür erklärt.

Verwandter Artikel: Pioneer DJ | XDJ-XZ-W in weiß

Pioneer DJ | XDJ-XZ-W in weiß

Pioneer DJ kündigt neuenXDJ-XZ-W in weißer Farbe an. Der All-In-One Controller kann sowohl mit rekordbox als auch Serato DJ Pro genutzt werden. Der XDJ-XZ-W soll ab Ende Mai verfügbar sein!

Um den XDJ-XZ-W mit rekordbox zu nutzen, lade die aktuelle Version der Software kostenlos hier.

Um den XDJ-XZ-W mit Serato DJ Pro zu nutzen, lade die aktuelle Version der Software kostenlos hier.

Verwandter Artikel: Die neuen Pioneer DJ HDJ-CX Kopfhörer

Beatsource | DE Playlist | Deutschrap: Essentials

Regelmäßig werden wir gefragt, wie es mit dem Download von älteren Tracks bei DJcity aussieht. Da wir als Record Pool nur Lizenzen besitzen um neue Musik zu bewerben, können wir diesem Wunsch leider nicht nachgeben. Bei unserem neuen Streaming Dienst Beatsource habt ihr jedoch genau diese Möglichkeit. Neben zahlreichen weiteren Genres präsentieren wir euch hier wöchentlich eine neue deutschsprachige Playlist, um euere DJ Sets einfach zu erweitern.

Zum Start präsentieren wir euch die Deutschrap: Essentials. In dieser Liste findet ihr alle Deutschrap die auf keiner Party fehlen dürfen!

Ihr könnt Beatsource einen Monat unverbindlich und in vollem Umfang kostenlos testen. Das bedeutet bis zu 1000 Titel offline speichern. Einfach hier neu registrieren!

 

Verwandter Artikel: Mojaxx mit einem Walkthrough durch die Beatsource DJ Web-App

Numark NS4FX | Beatsource Tech

Die vergangenen Controller NS7 und NS6 der Numark NS Serie, sind bekannt als wahre Arbeitstiere für professionelle DJs. Ob Numark mit dem NS4FX dieser Linie treu bleibt oder einen neuen Weg beschreitet hat Mojaxx für euch in einer neuen Folge von „Beatsource Tech“ herausgefunden.

Verwandter Artikel: Die neuen Pioneer DJ HDJ-CX Kopfhörer

Die neuen Pioneer DJ HDJ-CX Kopfhörer

Pioneer DJ’s Kopfhöhrer-Reihe ist normalerweise für große und klobige Designs bekannt. Mit den neuen HDJ-CX wird zukünftig eine neue Richtung eingeschlagen – die der Leichtgewichte! Bringen diese auch genug mit, um mit dem langjährigen Dauerbrenner Sennheiser HD25 mitzuhalten? Mojaxx liefert uns dafür in der aktuellen Folge Beatsource Tech einen guten ersten Eindruck.

Verwandter Artikel: Back to the DJ-Booth

DJ & Produzent:innen Meetup @ Prolight + Sound 2022

Clubs und Veranstaltungen öffnen wieder ihre Türen und so ist es auch uns wieder möglich die DJ Community zusammenzubringen. Auf dem Gelände der Messe Frankfurt findet dieses Jahr zum ersten mal seit Pandemie-Beginn wieder die Prolight + Sound statt.

Vom 26. – 29. April bietet die Experten-Messe einen eigenen Ausstellungsbereich für Lösungen rund um Studio & Recording. Ergänzt wird der neue Bereich vom Performance + Production Hub. Hier erwartet euch eine interaktive Experience Zone aus den Bereichen Audio-Produktion, DJing und Digital Live Performance.

In Kooperation mit dem Sample Music Festival und Partnern wie Ableton, In Music, Ortofon, Panasonic und Pioneer DJ wollen wir am Donnerstag den 28. April ein Impact Date schaffen und alle interessierten DJs und Produzenten zu einem einmaligen Network Event zusammenbringen. Meldet euch hier verbindlich an und erhaltet kostenlosen Zugang zur gesamten Messe.

Hier noch mal alle Infos zum Event:

  • 28.04.2022 // 16:00-18:00
  • Messe Frankfurt Halle 11 / Portalhaus Bockenheim, Frankfurt am Main, HE, 60486
  • Zur Anmeldung

Timetable vom 28. April:

  • 16:00 Introduction D-Tale (Host)
  • 16:05 Eskei83 (Showcase)
  • 16:25 Josi Miller (Showcase)
  • 16:30 Beatsource Keynote
  • 16:45 Panel Talk w/ Josi Miller, Eskei83, Indiaenna, Marcus Fitzgerald (Gigmit), Christian Schwanz aka Cee (Ableton), D-Tale (Host – DJcity/ Beatsource)
  • 18:00 Ende / Umbau
  • 18:30 ABLETON User Group

Sind diese Kopfhörer die absoluten Preis-Leistungs-Sieger?

Pioneer DJ verspricht mit den Kopfhörern HDJ-CUE1, und der dazugehörigen Wireless-Variante HDJ-CUE1BT, beste Performance – und das für deutlich unter 100€ ! In dieser Episode von Mojaxx’s Beatsource Tech, erhaltet Ihr einen ausführlichen Einblick in die beiden Modelle und was sie versprechen.

Verwandter Artikel: Das Ende der Serato-Box – und das ist ein Problem!

Das Ende der Serato-Box – und das ist ein Problem!

Wenige DJs nutzen sie noch, aber jeder kennt sie – die Serato-SL-Boxen. Ein Interface, das es Mixer-unabhängig ermöglicht, mit seinem DVS auflegen zu können. DJs die diese Freiheit bis jetzt genossen haben, werden auf kurz oder lang feststellen müssen, dass es auch für die SL-Box keine große Zukunft mehr zu geben scheint. Mit den neuesten OS- und Software-Updates ist sie zumeist nicht mehr kompatibel und weshalb das ein Problem ist, erklärt euch Mojaxx in der neuesten Ausgabe von Beatsource Tech.

Verwandter Artikel: Mojaxx mit einem Review zum DDJ-REV1 und DDJ-REV7

Popular

  • Podcast | DJ SYDNEY | KW38

    Neben ANTHONY, BEACE, Chineegro, Dolce Cita und Lolosace, verewigt sich mit DJ SYDNEY nun auch ein weiterer Kölner DJ der CANDID-Parties, in unserer Liste...

  • DJcityDE | Hype Edits | DJ Tools

    Wir wollen euch konstant die besten Tools für eure DJ Sets bereitstellen. Deshalb haben wir uns den wichtigsten Deutschrap Tracks der letzten Monate angeno...

  • Neue DJcity Preismodelle

    Wir bei DJcity sind stets bemüht euch bestmöglich zufrieden zu stellen. Deshalb gibt es ab sofort 2 neue und flexiblere Abo-Modelle für unseren Record Pool...

  • DJ ESSAGE | Podcast | KW20

    DJ ESSAGE aus Bayreuth ist auch 2022 mit einem DJcityDE-Podcast bei uns vertreten. Der 25-jährige ist als Resident im Undecided in Nürnberg zu hören und ha...

  • Podcast | DNO | KW34

    DNO ist DJ & Producer und kommt aus Zürich. Er ist Resident im TOK, Trischli und X-TRA Club. DNO ist ebenfalls Member der Straix Crew. Streamt oder lad...