Native Instruments

Beatsource Tech | Review zum Traktor Kontrol X1 Mk3

10 Jahre nach dem Release des Traktor Kontrol X1 Mk2, wurde es Zeit für ein Update. Mit dem X1 Mk3 überarbeitet Native Instruments die bisherige Vorlage und stattet diese neben neuen Steuerungsoptionen, mit mehrere kleine OLED-Displays und eine Menge an schicken LEDs aus. Ist das genug, um es zu einem unverzichtbaren Upgrade zu machen? Mojaxx verrät es dir in der neuen Folge von Beatsource Tech.

Verwandter Artikel: Ortofon 2M Review | Not For DJing!

Beatsource Tech | Traktor Pro 3.6.0

Mit dem neuesten Update 3.6.0 von Traktor Pro, bietet Native Instruments – zusätzlich zu den neuen Funktionen – auch die Möglichkeit, sich für Traktor Pro Plus zu registrieren. Warum das neue Update so lang auf sich warten lassen hat und welchen Weg das Unternehmen für Traktor Pro noch vorgesehen hat, erfahrt Ihr in der neuen Episode von Beatsource Tech.

Verwandter Artikel: Beatsource Tech | Engine 2.3 und Soundswitch 2.6 Updates

Wie ist ‚SICKO MODE‘ von Travis Scott und Drake produziert worden?

Roget Chahayed Feat

Der Grammy-nominierte Producer Rogét Chahayed hat Native Instruments kürzlich erklärt, wie ein Orgel-Sound in KONTAKT die Hook für Travis Scotts und Drakes ‚SICKO MODE‚ inspiriert hat.

Travis Scotts ‚SICKO MODE‘ war die dritte Single aus seinem dritten Studioalbum ‚Astroworld‘ und der erste Hip Hop-Song in der Geschichte, der 30 Wochen in der Top Ten der Billboard Charts verbracht hat.

Seht euch das Making Of zu ‚SICKO MODE‘ oben an.

First Look und Review: Traktor DJ 2 + Traktor Kontrol S2 MK3

Traktor DJ 2

In der dieswöchigen Episode von ‚Tips and Tricks‚, sieht sich Mojaxx zwei neue Geräte von Native Instruments an.

Der Kontrol S2 MK3 ist ein Update für den Controller, um ihn benutzerfreundlicher zu machen. Ebenfalls für Einsteiger gedacht, hat die Traktor DJ 2-App neben diversen anderen Optimierungen jetzt auch die Möglichkeit, über SoundCloud Go+ direkt Musik zu streamen.

Seht euch oben Mos First Look und seine Review an.

Verwandter Artikel: First Look: Das Prime 4 Standalone DJ System von Denon DJ

Native Instruments nennt Details von MASSIVE X

Native Instruments MASSIVE X Feat

Native Instruments Massive X
MASSIVE X. (Quelle: Native Instruments)

Native Instruments hat die Details zu ihrem lang erwarteten Sound Design Software-Update MASSIVE X veröffentlicht. Der Releasetermin ist für den Juni angesetzt.

MASSIVE X ist mit einem resdesignten User Interface, über 100 Wavetables, neue Optionen für die Modulation und vielem mehr ausgestattet. Es wird für User von Native Instruments‘ KOMPLETE 12 Software frei zum Download erhältlich sein.

Lest hier mehr zu MASSIVE X.

Verwandter Artikel: First Look: Native Instruments‘ Traktor Pro 3.1

First Look: Native Instruments‘ Traktor Pro 3.1

Traktor Pro Feat

In der dieswöchigen Episode von ‚Tips and Tricks‚ verschafft sich Mojaxx einen ersten Eindruck von Native Instruments’ Traktor Pro 3.1. Das Update enthalt Bug Fixes, Optimierungen und erstmalig auch parallele Waveforms.

Warnung für Windows-User

Popular

  • DJcityDE-Podcast 2024 | Quikton

    Den heutigen Podcast liefert uns Quikton aus Innsbruck, Österreich. Shows in Club- und Festival-Hotspots in u.a. Frankreich, Kroatien, Deutschland, der Sch...

  • Fire In The Booth #6 | OG Keemo

    OG Keemo OG Keemo macht das halbe Dutzend voll! Ausgabe #6 von HYPED Presents: Fire In The Booth mit DJ Maxxx aus den Apple Music Studios in Berlin. Checkt...

  • Fire In The Booth #13 | Kolja Goldstein

    Kolja Goldstein Kolja Goldstein ist für eine HYPED presents »Fire In The Booth«-Ausgabe im Apple Music Studio in Berlin. Sein neues Album soll Ende April e...

  • Neue DJcity Preismodelle

    Wir bei DJcity sind stets bemüht euch bestmöglich zufrieden zu stellen. Deshalb gibt es ab sofort 2 neue und flexiblere Abo-Modelle für unseren Record Pool...

  • Tala im ‚DJcity Podcast‘ – Mix

    Tala aus Ulm liefert uns den DJcityDE Podcast in dieser Woche. In den vergangenen 10 Jahren spielte Sie bereits quer durch das ganze Land und ist mit den „...