Charts

DJcityDE Essentials | KW04

Hier ist das nächste Update unserer DJcity DE Spotify-Playlist.

Jede Woche zeigen wir euch die relevantesten DE Tunes für den Club in einer Liste. Was euch gefällt, könnt ihr direkt bei uns im Record Pool herunterladen. Die Links dazu, findet ihr unten.

Loredana meldet sich mit einem neuen Album zurück! MANN IM HAUS heißt das Werk und die Single OFT VERTRAUT landet deshalb auf unserer #1 der Woche. Mit millionenfachen Streams und knapp 750k monatlichen Spotify-Hörer:innen hat sich Florentina innerhalb des letzten Jahres zu den Größen der deutschen Musikszene gearbeitet. Ihre neue Single Smarties landet mit tiefem Drill-Beat auf Platz 2. Bei CIVO’s neuer Nummer – und unserem Platz 3 der Woche – wird es deutlich schneller. Ready für DnB-Rhytm?

Hört euch die Playlist gleich hier oder auf Spotify an.

  1. Loredana – OFT VERTRAUT
  2. Florentina – Smarties
  3. CIVO – Nie Am Meer
  4. t-low & Miksu / Macloud – Nur Ein Trost
  5. Jamule – Normal Zu Lieben
  6. Ufo361 & Gunna – BRODIES
  7. AYLIVA (ft. MERO) – Sie Weiß
  8. Veysel – GARGOYLES
  9. The Cratez, Sido & Kontra K (ft. Montez) – Spät Nach Haus
  10. MAJAN (ft. Alle Hassen Montag) – Heartbreaks
  11. Nimo & Dardan – Ende
  12. Endzone & Ski Aggu – Ghetto Tekkno
  13. badmómzjay – Yeah Hoe
  14. Gustav & Noah – Luftballon
  15. Peter Fox (ft. ALBI X, Awa Khiwe, Benji Asare, Focalistic, Inéz, Kwam.E & Willy Will) – Zukunft Pink – ALLIANCE REMIX
  16. Jazeek – Amsterdam
  17. Fler (ft. Adel Tawil & Rosa) – Wie Der Wind
  18. Pajel – Sofa
  19. Luciano – SUVs – DJ JEEZY Remix
  20. RUA & Namika – KOMM MIT MIR
  21. BILLA JOE – Soho
  22. Jala Brat, RAF Camora & Dardan (ft. Buba Corelli) – Coco 2.0
  23. KALIM & Luciano – Rede Mit Mir
  24. Nina Chuba – Glatteis
  25. Summer Cem – BIELEFELD
  26. Loredana – BLICKE
  27. Bausa, Maxwell & Joshi Mizu – Der Berg Ruft
  28. Jamule & FOURTY – PAPI CHULO
  29. Yung Hurn – AUS MEIN KOPF (SLOWED)
  30. Jamule & FOURTY – PLAYLIST
  31. Longus Mongus & BHZ – UGG BOOTS
  32. Juju – Nie Wieder Sehen
  33. Ufo361 – NO REPLY
  34. Lune – FCK DICH
  35. AK AUSSERKONTROLLE – BLACKOUT
  36. reezy – MOODSWINGS
  37. Yung Hurn – eine nase
  38. Ski Aggu, Domiziana & Replay Okay – Tour de Berlin
  39. Emilio – SUCHEN SOLL
  40. Jamule & FOURTY – 2000 Euro
  41. ZAVET – in my mind (…sind wir perfekt)
  42. Peter Fox (ft. Inéz) – Zukunft Pink
  43. Miksu / Macloud & t-low – Verliebt
  44. Sido & Jamule – Medizin
  45. badchieff – PARKHAUS
  46. Nina Chuba & Chapo102 – Ich Hass Dich
  47. Ski Aggu, Endzone & Ericson – Party Sahne
  48. Apache 207 – Fühlst Du Das Auch
  49. 01099, Paul & $OHO BANI – Cider
  50. Pashanim – 2019 (justbars rmx)

Verwandter Artikel: DJcityDE Essentials | KW03

Beatsource | Deutschrap: Best of 2022

Nina Chuba

Die wichtigsten Deutschrap-Tracks 2022 in einer Liste!

Auch bei Beatsource haben für euch die DJ-relevanten Songs des Jahres gesammelt und dabei unsere DJcityDE Download-Zahlen mit einbezogen. Eure Top Artists im Jahr 2022 sind mit Abstand Nina Chuba, Peter Fox & Inéz sowie Luciano gewesen!

Hier geht es zur Playlist:

Wer Beatsource bisher noch nicht getestet hat, kann das hier für 30 Tage kostenlos tun. Euch steht dabei eine Library von über 7 Millionen Tracks, exklusiven DJ-Edits und Offline-Locker zur Verfügung.

Verwandter Artikel: DJcity’s Top 50 DE-Tracks | 2022

DJcityDE Essentials | KW03

Hier ist das nächste Update unserer DJcity DE Spotify-Playlist.

Jede Woche zeigen wir euch die relevantesten DE Tunes für den Club in einer Liste. Was euch gefällt, könnt ihr direkt bei uns im Record Pool herunterladen. Die Links dazu, findet ihr unten.

Platz #1 der Woche zahlt schon mal in die kommende Sommer-Playlist ein. Mit smoothen Vibes geht dieser an t-low und Miksu / Macloud. Sentimental wird es auch bei Jamule und seiner Single „Normal zu Lieben“ – verdient auf Platz #2. Wenn The Cratez und OZ Ihre Finger im Spiel haben, ist die Top 3 gesetzt. So wie bei dieser Nummer für Ufo361 ft. Gunna – BRODIES.

Hört euch die Playlist gleich hier oder auf Spotify an.

  1. t-low & Miksu / Macloud – Nur Ein Trost
  2. Jamule – Normal Zu Lieben
  3. Ufo361 & Gunna – BRODIES
  4. AYLIVA (ft. MERO) – Sie Weiß
  5. Veysel – GARGOYLES
  6. The Cratez, Sido & Kontra K (ft. Montez) – Spät Nach Haus
  7. MAJAN (ft. Alle Hassen Montag) – Heartbreaks
  8. Nimo & Dardan – Ende
  9. Endzone & Ski Aggu – Ghetto Tekkno
  10. badmómzjay – Yeah Hoe
  11. Gustav & Noah – Luftballon
  12. Peter Fox (ft. ALBI X, Awa Khiwe, Benji Asare, Focalistic, Inéz, Kwam.E & Willy Will) – Zukunft Pink – ALLIANCE REMIX
  13. Jazeek – Amsterdam
  14. Fler (ft. Adel Tawil & Rosa) – Wie Der Wind
  15. Pajel – Sofa
  16. Luciano – SUVs – DJ JEEZY Remix
  17. RUA & Namika – KOMM MIT MIR
  18. BILLA JOE – Soho
  19. Jala Brat, RAF Camora & Dardan (ft. Buba Corelli) – Coco 2.0
  20. KALIM & Luciano – Rede Mit Mir
  21. Nina Chuba – Glatteis
  22. Summer Cem – BIELEFELD
  23. Loredana – BLICKE
  24. Bausa, Maxwell & Joshi Mizu – Der Berg Ruft
  25. Jamule & FOURTY – PAPI CHULO
  26. Yung Hurn – AUS MEIN KOPF (SLOWED)
  27. Jamule & FOURTY – PLAYLIST
  28. Longus Mongus & BHZ – UGG BOOTS
  29. Juju – Nie Wieder Sehen
  30. Ufo361 – NO REPLY
  31. Lune – FCK DICH
  32. AK AUSSERKONTROLLE – BLACKOUT
  33. reezy – MOODSWINGS
  34. Yung Hurn – eine nase
  35. Ski Aggu, Domiziana & Replay Okay – Tour de Berlin
  36. Emilio – SUCHEN SOLL
  37. Jamule & FOURTY – 2000 Euro
  38. ZAVET – in my mind (…sind wir perfekt)
  39. Peter Fox (ft. Inéz) – Zukunft Pink
  40. Miksu / Macloud & t-low – Verliebt
  41. Sido & Jamule – Medizin
  42. badchieff – PARKHAUS
  43. Nina Chuba & Chapo102 – Ich Hass Dich
  44. Ski Aggu, Endzone & Ericson – Party Sahne
  45. Apache 207 – Fühlst Du Das Auch
  46. 01099, Paul & $OHO BANI – Cider
  47. Pashanim – 2019 (justbars rmx)
  48. Jamule & FOURTY – KISSENSCHLACHT
  49. badmómzjay – Keine Tränen
  50. Luciano & Aitch (ft. BIA) – Bamba

Verwandter Artikel: DJcityDE Essentials | KW02

DJcityDE Essentials | KW02

Hier ist das nächste Update unserer DJcity DE Spotify-Playlist.

Jede Woche zeigen wir euch die relevantesten DE Tunes für den Club in einer Liste. Was euch gefällt, könnt ihr direkt bei uns im Record Pool herunterladen. Die Links dazu, findet ihr unten.

Unser Platz #1 der Woche ist VEYSEL. Er begann seine Karriere in der Hip-Hop Underground-Szene und hat seitdem eine Reihe erfolgreicher Alben und Singles veröffentlicht. Mit seinen türkischen Wurzeln zählt er zudem zu den einflussreichsten Rappern in der deutsch-türkischen Community. Platz #2 geht an AYLIVA & MERO und den dritten Platz holen sich MAJAN und Alle Hassen Montag, mit dem Track zur gleichnamigen EP „Heartbreaks“.

Hört euch die Playlist gleich hier oder auf Spotify an.

  1. Veysel – GARGOYLES
  2. AYLIVA (ft. MERO) – Sie Weiß
  3. MAJAN (ft. Alle Hassen Montag) – Heartbreaks
  4. Nimo & Dardan – Ende
  5. Endzone & Ski Aggu – Ghetto Tekkno
  6. badmómzjay – Yeah Hoe
  7. Gustav & Noah – Luftballon
  8. Peter Fox (ft. ALBI X, Awa Khiwe, Benji Asare, Focalistic, Inéz, Kwam.E & Willy Will) – Zukunft Pink – ALLIANCE REMIX
  9. Jazeek – Amsterdam
  10. Fler (ft. Adel Tawil & Rosa) – Wie Der Wind
  11. Pajel – Sofa
  12. Luciano – SUVs – DJ JEEZY Remix
  13. RUA & Namika – KOMM MIT MIR
  14. BILLA JOE – Soho
  15. Jala Brat, RAF Camora & Dardan (ft. Buba Corelli) – Coco 2.0
  16. KALIM & Luciano – Rede Mit Mir
  17. Nina Chuba – Glatteis
  18. Summer Cem – BIELEFELD
  19. Loredana – BLICKE
  20. Bausa, Maxwell & Joshi Mizu – Der Berg Ruft
  21. Jamule & FOURTY – PAPI CHULO
  22. Yung Hurn – AUS MEIN KOPF (SLOWED)
  23. Jamule & FOURTY – PLAYLIST
  24. Longus Mongus & BHZ – UGG BOOTS
  25. Juju – Nie Wieder Sehen
  26. Ufo361 – NO REPLY
  27. Lune – FCK DICH
  28. AK AUSSERKONTROLLE – BLACKOUT
  29. reezy – MOODSWINGS
  30. Yung Hurn – eine nase
  31. Ski Aggu, Domiziana & Replay Okay – Tour de Berlin
  32. Emilio – SUCHEN SOLL
  33. Jamule & FOURTY – 2000 Euro
  34. ZAVET – in my mind (…sind wir perfekt)
  35. Peter Fox (ft. Inéz) – Zukunft Pink
  36. Miksu / Macloud & t-low – Verliebt
  37. Sido & Jamule – Medizin
  38. badchieff – PARKHAUS
  39. Nina Chuba & Chapo102 – Ich Hass Dich
  40. Ski Aggu, Endzone & Ericson – Party Sahne
  41. Apache 207 – Fühlst Du Das Auch
  42. 01099, Paul & $OHO BANI – Cider
  43. Pashanim – 2019 (justbars rmx)
  44. Jamule & FOURTY – KISSENSCHLACHT
  45. badmómzjay – Keine Tränen
  46. Luciano & Aitch (ft. BIA) – Bamba
  47. ROTE MÜTZE RAPHI – Fernsehturm
  48. Yung Hurn – ALLEINE – SW43 L33 D1DO Remix
  49. Irama (ft. Summer Cem) – PAMPAMPAMPAMPAMPAMPAMPAM
  50. Azet & Zuna – Ohh Oh

Verwandter Artikel: DJcityDE Essentials | KW01

DJcityDE Essentials | KW01

Hier ist das nächste Update unserer DJcity DE Spotify-Playlist.

Jede Woche zeigen wir euch die relevantesten DE Tunes für den Club in einer Liste. Was euch gefällt, könnt ihr direkt bei uns im Record Pool herunterladen. Die Links dazu, findet ihr unten.

Der Schweizer Producer Endzone ist mittlerweile in Berlin ansässig und unter Anderem auch für den Hit „Party Sahne“ verantwortlich! Diese Woche läutet er zusammen mit Ski Aggu das neue Jahr mit einem Jersey-Club-Beat ein und setzt sich auf unsere Nummer 1. Der zweite Platz geht an badmómzjay, die 2023 mit einem Club-reifen Track beginnt. Der dritte Platz geht mit unverkennbarem Sound an Gustav von der 01099-Crew und Noah aus Dresden.

Hört euch die Playlist gleich hier oder auf Spotify an.

  1. Endzone & Ski Aggu – Ghetto Tekkno
  2. badmómzjay – Yeah Hoe
  3. Gustav & Noah – Luftballon
  4. Peter Fox (ft. ALBI X, Awa Khiwe, Benji Asare, Focalistic, Inéz, Kwam.E & Willy Will) – Zukunft Pink – ALLIANCE REMIX
  5. Jazeek – Amsterdam
  6. Fler (ft. Adel Tawil & Rosa) – Wie Der Wind
  7. Pajel – Sofa
  8. Luciano – SUVs – DJ JEEZY Remix
  9. RUA & Namika – KOMM MIT MIR
  10. BILLA JOE – Soho
  11. Jala Brat, RAF Camora & Dardan (ft. Buba Corelli) – Coco 2.0
  12. KALIM & Luciano – Rede Mit Mir
  13. Nina Chuba – Glatteis
  14. Summer Cem – BIELEFELD
  15. Loredana – BLICKE
  16. Bausa, Maxwell & Joshi Mizu – Der Berg Ruft
  17. Jamule & FOURTY – PAPI CHULO
  18. Yung Hurn – AUS MEIN KOPF (SLOWED)
  19. Jamule & FOURTY – PLAYLIST
  20. Longus Mongus & BHZ – UGG BOOTS
  21. Juju – Nie Wieder Sehen
  22. Ufo361 – NO REPLY
  23. Lune – FCK DICH
  24. AK AUSSERKONTROLLE – BLACKOUT
  25. reezy – MOODSWINGS
  26. Yung Hurn – eine nase
  27. Ski Aggu, Domiziana & Replay Okay – Tour de Berlin
  28. Emilio – SUCHEN SOLL
  29. Jamule & FOURTY – 2000 Euro
  30. ZAVET – in my mind (…sind wir perfekt)
  31. Peter Fox (ft. Inéz) – Zukunft Pink
  32. Miksu / Macloud & t-low – Verliebt
  33. Sido & Jamule – Medizin
  34. badchieff – PARKHAUS
  35. Nina Chuba & Chapo102 – Ich Hass Dich
  36. Ski Aggu, Endzone & Ericson – Party Sahne
  37. Apache 207 – Fühlst Du Das Auch
  38. 01099, Paul & $OHO BANI – Cider
  39. Pashanim – 2019 (justbars rmx)
  40. Jamule & FOURTY – KISSENSCHLACHT
  41. badmómzjay – Keine Tränen
  42. Luciano & Aitch (ft. BIA) – Bamba
  43. ROTE MÜTZE RAPHI – Fernsehturm
  44. Yung Hurn – ALLEINE – SW43 L33 D1DO Remix
  45. Irama (ft. Summer Cem) – PAMPAMPAMPAMPAMPAMPAMPAM
  46. Azet & Zuna – Ohh Oh
  47. Bonez MC & RAF Camora – Eine Idee
  48. CIVO – Liebeslieder
  49. CÉLINE – Süße Träume
  50. Bonez MC & RAF Camora (ft. Gzuz) – Taxi

Verwandter Artikel: DJcityDE Essentials | KW51

DJcity’s Top 50 DE-Tracks | 2022


Nina Chuba.

Das DJcity-Team hat sich erneut durch die Download-Zahlen zur Hand genommen und eure Top 50 der meist-gedownloadeten DE-Tracks zusammengestellt. Darunter fallen alle Songs von deutschsprachigen Interpreten sowie Edits / Remixe von lokalen DJs & Producern.

Eure Top Artists im Jahr 2022 sind mit Abstand Nina Chuba & Luciano gewesen. Dabei war Luciano auch der Artist, der am häufigsten in den Charts vertreten ist – dicht gefolgt von Miksu / Macloud auf Platz 2.
Die Remixer mit den meisten Downloads sind FEIER & EIS, die mit Ihren Edits zu Wildberry Lillet und Nachts Wach die Clubs erobert haben.

Außerdem freut es uns, dass es unsere hauseigenen DJcity Hype Edits 6x in die Top50 geschafft haben! Vielen Dank an das Edit-Team!

Hier seht Ihr eure Top 50:

01. Nina Chuba – Wildberry Lillet
02. Luciano – SUVs
03. Luciano – Beautiful Girl
04. Mark Bale – Make It Hot – DJ Kuba & Neitan Edit
05. Peter Fox ft. Inéz – Zukunft Pink
06. Luciano & Aitch ft. BIA – Bamba
07. Jamule – Blauer Himmel
08. Apache 207 – Sport
09. t-low & Miksu / Macloud – We Made It
10. Nina Chuba – Wildberry Lillet – FEIER & EIS Remix

11. Panjabi MC – Mundian To Bach Ke – Ton Don Remix
12. Miksu / Macloud & t-low – Sehnsucht – Bennett Remix
13. Ion Miles, SiraOne & BHZ – Powerade
14. Miksu / Macloud & t-low – Sehnsucht
15. Dhurata Dora – Criminal
16. Dhurata Dora ft. Luciano – Adrenalina
17. RAF Camora – Blaues Licht – DJcity Hype Edit
18. Kanye West – Praise God – Emby Remix
19. Domiziana – Ohne Benzin – DJcity Hype Edit
20. Shirin David – Ich Darf Das – DJcity Hype Edit

21. Culcha Candela & HBz – Hamma! 2k22
22. DJ JEEZY, badmómzjay, KALIM & Bausa – Andale
23. Luciano – SUVs – DJcity Hype Edit
24. Pajel ft. Luciano & Headie One – 10von10 – Remix
25. RAF Camora ft. Bonez MC – Blaues Licht
26. Shirin David & Kitty Kat – Be A Hoe/Break A Hoe
27. Bonez MC & RAF Camora – Letztes Mal
28. Miksu / Macloud & makko – Nachts Wach (Lila Wolken Bootleg)
29. Nimo – GEH NICHT
30. Ricky Rich, Dardan & DJ Gimi-O – Habibi – Albanian Remix

31. CIVO – Weg Von Mir
32. Bonez MC & RAF Camora ft. Gzuz – Taxi
33. Domiziana – Ohne Benzin
34. Shirin David – Lieben Wir
35. SOULSTAR, Say Whaat & Leftside – Dip
36. Leftside, Michael Rankaio & T-Jay – Gimmie Di Whine
37. Ardian Bujupi – Tranova
38. Monet192 ft. Juh-Dee – Love
39. Luciano – Beautiful Girl – DJ Juize & Fabobeatz Hype Edit
40. Barbatuques – Baianá – DJ Larry-T Remix

41. MERO & Jamule – Rapstars
42. Bonez MC & RAF Camora – Eine Idee
43. Jamule & FOURTY – KISSENSCHLACHT
44. Romero – Sie Liebt Techno
45. CKay ft. Pronto & Eunique – love nwantiti (ah ah ah) – German Remix
46. Apache 207 – Fühlst Du Das Auch
47. RAF Camora – Mein Planet
48. Ion Miles, SiraOne & BHZ – Powerade – DJcity Hype Edit
49. Miksu / Macloud & makko – Nachts Wach – FEIER & EIS Remix
50. Ardian Bujupi – Lotto

Verwandter Artikel: DJcity’s Top 50 Download-Charts | 2022

NYE Countdown-Tracks | 2023

New Year’s Eve 2023 Countdown Tracks

Zum Jahresabschluss hat das DJcity-Team noch mal eine Playlist mit Tracks für eure NYE-Parties zusammengestellt. Die Liste enthält unter Anderem exklusive Countdown-Edits von DJ Smerk, Satoru, DJames und den Tall Boys.

US:

1. Jack Harlow – First Class – Tall Boys New Year’s Eve 2023 Edit
2. Nicki Minaj – Super Freaky Girl – DJ Smerk New Year’s Eve 2023 Edit
3. BYOR & Imanbek – Belly Dancer – KidCutUp New Year’s Eve 2023 Edit
4. James Hype & Miggy Dela Rosa – Ferrari – DJ Smerk New Year’s Eve 2023 Edit
5. Drake ft. 21 Savage – Jimmy Cooks – Rob DVS New Year’s Eve 2023 Edit
6. David Guetta & Bebe Rexha – I’m Good (Blue) – MFresh New Year’s Eve 2023 Edit
7. Lizzo – About Damn Time – KidCutUp New Year’s Eve 2023 Edit
8. Lizzo – About Damn Time – KidCutUp vs Purple Disco Machine New Year’s Eve 2023 Edit
9. Dillon Francis – Goodies – Rob DVS New Year’s Eve 2023 Edit
10. Dillon Francis – Goodies – Rob DVS New Year’s Eve 2023 Hype Edit
11. Tiësto & Black Eyed Peas – Pump It Louder – Lincoln Baio New Year’s Eve 2023 Edit
12. Drake & 21 Savage vs Daft Punk – Circo Loco – Tall Boys One More Time New Year’s Eve 2023 Edit
13. Drake & 21 Savage – Rich Flex – DJ Bizzon New Year’s Eve 2023 Edit
14. Armani White – BILLIE EILISH. – MarkCutz New Year’s Eve 2023 Edit
15. Saweetie – BO$$ CHICK – Trayze New Year’s Eve 2023 Edit
16. Sam Smith & Kim Petras – Unholy – Dibs & MGM New Year’s Eve 2023 Edit
17. Sam Smith & Kim Petras – Unholy – Dibs & MGM vs Disclosure New Year’s Eve 2023 Edit
18. Kool & The Gang – Celebration – Jablonski vs DNSTY New Year’s Eve 2023 Edit

UK / Afro:

Latin:

Verwandter Artikel: Countdown-Tracks für die Silvesternacht 2021

Top 30 Remixes, Bootlegs und DJ Edits | 2022

Top 30 Remixes, Bootlegs and DJ Edits of 2022
GRAYMATTER.

Das Jahr neigt sich dem Ende zu und nachdem wir euch gestern bereits die Top 50 des Jahres präsentiert haben, gibt es jetzt die 30 meist-gedownloadeten Remixes, Bootlegs und DJ Edits 2022.

Die meisten Downloads erhielt GRAYMATTER mit dem Edit von Bee Gees’s „Stayin‘ Alive“ aus dem Jahr 1977. Mit insgesamt 3 Platzierungen in den Charts, lieferte MarkCutz aus Texas, die meisten Edits für die Top 30. Den zweite Platz teilen sich AT-80 aus dem DJcityDE-Team, Andrew Lux, Anthem Kingz, ETX, Richastic und Rogerson.

Hier ist die Top 30:

1. Bee Gees – Stayin‘ Alive – GRAYMATTER Remix
2. Acraze – Funky Town – Anthem Kingz Hype Edit
3. Rihanna – Only Girl (In The World) – Freejak Remix
4. Chicago – Street Player – Andrew Lux Remix
5. Shenseea & Megan Thee Stallion – Lick – ETX Coolie Dance Riddim Edit
6. ABBA – Gimme! Gimme! Gimme! (A Man After Midnight) – FÄT TONY & MEDUN Remix
7. Don Omar ft. Lucenzo – Danza Kuduro – Mark Anthony Intoxicated Edit
8. JAY-Z – 99 Problems – Richastic & AT-80 Remix
9. Jack Harlow – First Class – MarkCutz Throwback Intro
10. Lizzo – About Damn Time – Purple Disco Machine Remix

11. Nicki Minaj vs Rick James – Super Freaky Girl – KidCutUp Throwback Intro
12. Central Cee – Doja – MarkCutz Let Me Blow Ya Mind 90-70 Transition
13. JAY-Z & Kanye West – Ni**as In Paris – Gin & Sonic Remix
14. Showtek – Booyah – Noizekid Remix
15. Tyga – Rack City – Richastic & AT-80 Remix
16. Drake ft. Wizkid & Kyla – One Dance – Tall Boys Mona Lisa Edit
17. Cardi B, Bad Bunny & J Balvin – I Like It – Alex Selas Remix
18. Megan Thee Stallion – Body – Dawg Gasolina Edit
19. Rupee – Tempted To Touch – ZIGGY & Mr. Bermuda Remix
20. Dr. Dre ft. Snoop Dogg – Still D.R.E. – BRANDON Remix

21. Yolanda Be Cool & DCUP – We No Speak Americano – Rogerson Remix
22. Drake ft. Wizkid & Kayla – One Dance – Lincoln Baio Closer Edit
23. Bad Bunny – Efecto – ETX Club Hype Intro
24. Kid Cudi – Day ‚N‘ Nite – Rogerson Remix
25. Post Malone., Mark Morrison & Sickick – Cooped Up / Return Of The Mack
26. Nelly – Hot In Herre – Andrew Lux Remix
27. Armani White – BILLIE EILISH. – MarkCutz Party Break
28. Acraze ft. Cherish – Do It To It – Tiësto Remix
29. Bob Sinclar ft. Big Ali – Rock This Party (Everybody Dance Now) – MIKIS & ZING Remix
30. will.i.am ft. Britney Spears – Scream & Shout – Anthem Kingz Intoxicated Edit

To receive these updates via email, click here.

Verwandter Artikel: Top 30 Remixes, Bootlegs und DJ Edits | 2021

DJcity’s Top 50 Download-Charts | 2022

DJcity’s 50 Most Downloaded Tracks of 2022
Jack Harlow.

Auch 2022 haben wir euch die 50 meist-gedownloadeten Tracks auf einen Blick zusammengestellt. Überflieger Jack Harlow hat es mit „First Class” am häufigsten in eure Library geschafft und belegt damit die #1. Der Artist mit den meisten Downloads aus unserem Pool ist Drake, der gleich 6 Tracks in der Top 50 listet. Danach folgen 21 Savage, Megan Thee Stallion und Tyga.

Hier seht Ihr eure Top 50:

1. Jack Harlow – First Class
2. Central Cee – Doja
3. Nicki Minaj – Super Freaky Girl
4. Imanbek & BYOR – Belly Dancer
5. James Hype & Miggy Dela Rosa – Ferrari
6. Freejak – Sandstorm
7. Cardi B, Kanye West & Lil Durk – Hot Shit
8. Drake ft. 21 Savage – Jimmy Cooks
9. David Guetta & Bebe Rexha – I’m Good (Blue)
10. Drake – Massive

11. Aitch & Ashanti – Baby
12. Gunna & Future ft. Young Thug – pushin P
13. Burna Boy – Last Last
14. Fireboy DML & Ed Sheeran – Peru Remix
15. Post Malone ft. Doja Cat – I Like You (A Happier Song)
16. Nicki Minaj & Lil Baby – Bussin
17. Megan Thee Stallion & Dua Lipa – Sweetest Pie
18. Lizzo – About Damn Time
19. Jack Harlow – Dua Lipa
20. Megan Thee Stallion – Flamin‘ Hottie

21. Dillon Francis – Goodies
22. YG ft. J. Cole & Moneybagg Yo – Scared Money
23. Tiësto & Black Eyed Peas – Pump It Louder
24. David Guetta & Afrojack ft. Missy Elliott, Iamdoechii & BIA – Trampoline
25. Justin Bieber ft. Don Toliver – Honest
26. Drake – Sticky
27. Tyga, Jhené Aiko & Pop Smoke – Sunshine
28. City Girls ft. Usher – Good Love
29. Ed Sheeran ft. Lil Baby – 2step Remix
30. YG, Tyga & 21 Savage ft. BIA – Run

31. The Weeknd – Sacrifice
32. Tyga – Booty Dancer
33. Joel Corry & Da Hool – The Parade
34. Gunna (ft. Drake) – P power
35. David Guetta & Becky Hill & Ella Henderson – Crazy What Love Can Do
36. Saweetie ft. H.E.R. – Closer
37. Drake & 21 Savage – Circo Loco
38. Shenseea & Megan Thee Stallion – Lick
39. Joel Corry – Liquor Store
40. Richastic – The Roof Is On Fire

41. Drake & 21 Savage – Rich Flex
42. DreamDoll – Oh Shhh
43. Jack Harlow – Nail Tech
44. Megan Thee Stallion ft. Future – Pressurelicious
45. Kid Ink ft. ISM – Go Mode
46. Tiësto & Charli XCX – Hot In It
47. Tyga – Fantastic
48. Omah Lay & Justin Bieber – Attention
49. Kendrick Lamar, Blxst & Amanda Reifer – Die Hard
50. Post Malone ft. Roddy Ricch – Cooped Up

Um solche Updates zukünftig auch via Mail zu erhalten klickt hier.

Verwandter Artikel: DJcity’s Top 50 Download-Charts | 2021

DJcity’s Holiday-Tracks 2022

DJcity’s Holiday Tracks 2022

Die Feiertage stehen vor der Tür und die weihnachtliche Stimmung erfordert mitunter ein Update seines DJ-Sets. DJcity’s Remix Director Sir Marcus, hat dafür eine Liste voll mit feiertagstauglichen Tracks zusammengestellt! Diese enthält exklusive Bootlegs, Edits, Originale und Remixe, von unserem DJcity-eigenem Produktions-Team.

DJcity Exclusives:

1. Angemi, Wolfpack & Polina Grace – Rudolph The Red Nosed Reindeer – Rob DVS Reckless Edit
2. Bad Bunny – Moscow Mule – MFresh Jingle Bells Toneplay Edit
3. Bad Bunny – Efecto – Luis R Jingle Bells Toneplay Edit
4. Bad Bunny – Me Porto Bonito – MFresh Jingle Bells Toneplay Edit
5. Bad Bunny – Tití Me Preguntó – J Medina Christmas Intro
6. Bellakath – Gatita – DJ Blayox Jingle Bells Tone Play Edit
7. Bobby Helms – Jingle Bell Rock – Freejak Remix
8. Brenda Lee – Rockin‘ Around The Christmas Tree – Tall Boys Remix
9. Burl Ives – A Holly Jolly Christmas – MarkCutz Remix
10. Central Cee – Doja – Anthem Kingz Carol Of The Bells Edit
11. Dimitri Vegas, Like Mike & R3HAB – Santa Claus Is Coming To Town – Anthem Kingz I Got A Feeling Remix
12. Dimitri Vegas & Like Mike & Martin Garrix – Tremor – Jablonski vs. Rogerson Christmas Toneplay Edit
13. DMX – Rudolph The Red Nosed Reindeer – Dibs & MGM Remix
14. Donny Hathaway – This Christmas – DJ Bizzon Poke It Out Edit
15. Drake – Sticky – DJ Bizzon Christmas Trap Edit
16. Ed Sheeran & Elton John – Merry Christmas – DJ Serg Sniper DNA Edit
17. Feid – Feliz Cumpleaños Ferxxo – DJ Mag Jingles Bells Tone Play
18. Hechizeros Band – El Sonidito – Dozarm Christmas Edit
19. J Medina – Jingle Bells
20. La Fuente – I Want You – Kevin D Jingle Bells Remix
21. La Rondallita – El Burrito Sabanero – BROSS Reggaeton Remix
22. Mau P – Drugs From Amsterdam – Stavros Martina & Kevin D Jingle Bells Edit
23. Mora & Feid – LA INOCENTE – Alex Selas Christmas Party Starter
24. Paul McCartney – Wonderful Chirstmastime – KidCutUp Hey Ma Remix
25. Tall Boys – Die Hard Is Not A Christmas Movie
26. USAF Band – Carol Of The Bells – Trayze Remix

Non-Exclusives:

1. Backstreet Boys – Christmas in New York
2. Backstreet Boys – Last Christmas
3. D Double E – Merry Christmas
4. DJ WZRD – Guaracha Xmas
5. Paul McCartney – Wonderful Chirstmastime – DJ YAZ Remix
6. Sevyn Streeter – The Christmas Song

Verwandter Artikel: DJcity’s Holiday Tracks 2021

Popular

  • Podcast | JAZZMIN | KW05

    Jazzmin aus Köln ist Teil der HushHush Crew, Resident im Club Bahnhof Ehrenfeld und hat bereits neben Anderson Paak, Skepta, Masego und Kaytranada, auch fü...

  • Neue DJcity Preismodelle

    Wir bei DJcity sind stets bemüht euch bestmöglich zufrieden zu stellen. Deshalb gibt es ab sofort 2 neue und flexiblere Abo-Modelle für unseren Record Pool...

  • DJcityDE Essentials | KW03

    Hier ist das nächste Update unserer DJcity DE Spotify-Playlist. Jede Woche zeigen wir euch die relevantesten DE Tunes für den Club in einer Liste. Was euch...

  • Tala im ‚DJcity Podcast‘ – Mix

    Tala aus Ulm liefert uns den DJcityDE Podcast in dieser Woche. In den vergangenen 10 Jahren spielte Sie bereits quer durch das ganze Land und ist mit den „...

  • Anrey im ‚DJcity Podcast‘ – Mix

    Anrey aus Stuttgart liefert uns den DE-Podcast der Woche. Er ist Booker und Musical Director im MICA Stuttgart und International unterwegs. Dabei performte...

  • DJS4DJS – Mixtape 2022

    Die Founder und Reps von DJs4DJs - DJ Ray-D und DJ Rapture - haben zum Jahresende noch mal ein kleines Goodie verteilt. Musikalisch bewegen sich die beiden...