AIAIAI

AIAIAI Unit-4 Wireless+

Quelle: AIAIAI

  • AIAIAI Unit-4 Wireless+ Studio-Monitore mit 20 Stunden Laufzeit
  • Frequenzbereich von 40 Hz bis 40 kHz und einen besonders neutralen Klang
  • Smartphone-App mit 5-Band-Equalizer
  • Nachhaltiges Design
  • Preis pro Lautsprecher: 400,-€


Die AIAIAI Unit-4 Wireless+ sind vielseitige Studio-Monitore, die dank ihres integrierten 77 Wh Akkus auch unterwegs verwendet werden können. Der Hersteller verspricht eine Akkulaufzeit von 20 Stunden und die Aufladung erfolgt bequem über USB-C. Eine herausragende Eigenschaft der Unit-4 Wireless+ ist der X02 W+ Link, ein drahtloser Transmitter. Dieser wird entweder über USB-C oder einen Kopfhöreranschluss mit Audioquellen verbunden und überträgt den Sound drahtlos an die Lautsprecher.

Quelle: AIAIAI
Zum Sound

Die bemerkenswerte Latenz beträgt lediglich 16 Millisekunden, was beeindruckend ist, da aktuelle Bluetooth-Kopfhörer in der Regel nicht unter 50 Millisekunden kommen. Der W+ Link ermöglicht die Übertragung von Musik in CD-Qualität mit 16 Bit bei 44,1 kHz und bis zu 1.411 kbit/s. Alternativ können die Lautsprecher auch über Bluetooth 5.2, AUX oder einen 6,3 mm TRS-Anschluss verbunden werden. AIAIAI hat einen 100 mm Tieftöner und einen 25 mm Hochtöner verbaut, die eine maximale Lautstärke von 105 dB erreichen.

Laut Herstellerangaben können die Studio-Monitore Frequenzen von 40 Hz bis 40 kHz wiedergeben und das bei einem besonders neutralen Klangbild. Mithilfe eines 5-Band-Equalizers in der dazugehörigen Smartphone-App kann der Klang nach individuellen Vorlieben angepasst werden. Die Lautsprecher wiegen lediglich 2,5 Kilogramm und verfügen über ein Gehäuse aus recyceltem Kunststoff, das sich leicht öffnen lässt, um Reparaturen durchzuführen oder den Akku auszutauschen.

Nachhaltigkeit

Das Thema Kreislaufwirtschaft und nachhaltiges Design steht bei neuen Produkten immer mit im Vordergrund. AIAIAI behauptet die Lautsprecher für die Zukunft entworfen zu haben. Was Sie darauf bringt, hier kurz zusammengefasst:

  • Die Hauptkomponenten bestehen aus zu 100% recyceltem Kunststoff.
  • Ein klebstofffreies Design ermöglicht es, den gesamten Lautsprecher mit nur 2 Schraubendrehern auseinanderzunehmen.

Der UNIT-4 wurde lso so konzipiert, dass Reparaturen einfach selbst durchgeführt werden können. Hinzu kommt eine leicht verständlichen Reparaturanleitungen, mit der Komponenten, die mit der Zeit verschleißen können, insbesondere Batterien und Lautsprecher-Treibereinheiten, einfach ausgetauscht werden können.

Preise und Verfügbarkeit

Die AIAIAI Unit-4 Wireless+ Studio-Monitore sind ab sofort im Onlineshop des Herstellers erhältlich. Sie können entweder einzeln zum Preis von 400,-€ oder im Paar dementsprechend für 800,-€ erworben werden. Im Lieferumfang enthalten ist der X02 W+ Link Transmitter.

https://www.instagram.com/aiaiai.audio/

Mojaxx reviewt die Upgrades der AIAIAI TMA-2-Kopfhörer

AIAIAI Feat

Der Dänische Kopfhörer-HErsteller AIAIAI hat seine modularen TMA-2-Kopfhörer vor vier Jahren veröffentlicht, diese Woche allerdings ein paar Upgrades für die Optionen in der Konfiguration hinzugefügt.

Mojaxx hat sich diese neuen Teile für seine Review genauer angeschaut und berichtet von der langfristigen Performance der TMA-2s. Seht euch seine Review oben an.

Verwandter Artikel: Mojaxx mit einer Review der DJM-REC-App von Pioneer DJ

Popular

  • Fire In The Booth #6 | OG Keemo

    OG Keemo OG Keemo macht das halbe Dutzend voll! Ausgabe #6 von HYPED Presents: Fire In The Booth mit DJ Maxxx aus den Apple Music Studios in Berlin. Checkt...

  • DJcityDE-Podcast 2024 | Quikton

    Den heutigen Podcast liefert uns Quikton aus Innsbruck, Österreich. Shows in Club- und Festival-Hotspots in u.a. Frankreich, Kroatien, Deutschland, der Sch...

  • NYE Countdown-Tracks | 2023

    Zum Jahresabschluss hat das DJcity-Team noch mal eine Playlist mit Tracks für eure NYE-Parties zusammengestellt. Die Liste enthält unter Anderem exklusive...

  • Fire In The Booth #13 | Kolja Goldstein

    Kolja Goldstein Kolja Goldstein ist für eine HYPED presents »Fire In The Booth«-Ausgabe im Apple Music Studio in Berlin. Sein neues Album soll Ende April e...

  • ESKEI83 im ‚über nacht‘-Podcast

    Eskei83 Feat

    In Folge 51 hat der 'über nacht'-Podcast ESKEI interviewt. ESKEI hat 2014 den Red Bull 3Style gewonnen und betreibt zusammen mit den Drunken Masters das La...

  • DJcityDE Podcast 2023 | Hilana

    Hilana aus Köln ist mittlerweile im ganzen Land verbucht und darüber hinaus auch im Ausland unterwegs. Ihren Sound aus Afro, Amapiano und Trap hat sie sowo...

  • Tala im ‚DJcity Podcast‘ – Mix

    Tala aus Ulm liefert uns den DJcityDE Podcast in dieser Woche. In den vergangenen 10 Jahren spielte Sie bereits quer durch das ganze Land und ist mit den „...