LINK

Beatsource LINK nun auch für PCDJ DEX 3 verfügbar


(Quelle: Beatsource)

Beatsource hat verkündet, dass der hauseigene streaming Dienst „Beatsource LINK“ nun auch für die DJ Software PCDJ DEX 3 verfügbar ist. Diese ist in Hinsicht auf ihre Performance beim Video-Mixing bekannt.

DEX 3 Nutzer können also Tracks von der Beatsource Library, inklusive tausenden von Experten zusammengestellten Playlists, direkt über die Software streamen.

Ryan Sherr, General Manager bei PCDJ, sagt:

“Streaming platforms are firmly the preferred method for consumers to listen to and discover new music, and inevitably DJs want the same access to massive streaming libraries. With Beatsource LINK baked into our flagship DEX 3 software, whether they’re a club jock or a mobile DJ, our customers no longer need to source their music elsewhere. They can just log in and instantly stream from a massive catalog of high-quality tracks from premium artists.”

Beatport LINK, welches die selbe Technologie wie Beatsource LINK nutzt, ist ebenfalls für in DEX 3 verfügbar.

Zusätzlich zur dieser Integration, ist LINK mittlerweile auch unter Anderem für für Serato DJ Pro, Pioneer DJ’s Rekordbox und VirtualDJ verfügbar.

Eine kostenlose Testversion von Beatsource LINK erhaltet ihr hier und wer LINK in DEX 3 testen möchte erhält alle Informationen dazu hier und im Video unten.

Verwandter Artikel: Beatsource LINK für Serato DJ verfügbar

TuneMyMusic App:
Übertragt eure Spotify und Apple Music Playlists zu Beatsource LINK

TuneMyMusic
(Quelle: Beatsource)

Der Streaming-Dienst Beatsource LINK wird nun auch durch TuneMyMusic unterstützt. Bei TuneMyMusic handelt es sich um eine kostenlose App, die es Dir ermöglicht, Playlists zwischen unterschiedlichen Streaming-Platformen hin und her zu schieben. Somit kannst Du nun beispielsweise Deine Lieblings-Playlists von Spotify oder Apple Music in Beatsource LINK importieren und dann direkt damit auflegen. Weiterhin wird SoundCloud, TIDAL, YouTube, Amazon Music, Deezer und Google Play Music supportet.

Die Bezahlversion der TuneMyMusic App ermöglicht die automatische Synchronisation der Playlists, ohne diese erneut zu übertragen. Dabei könnt ihr euch zwischen einem monatlich kündbaren Zahlplan für 4,50$ oder für ein gesamtes Jahr für 2$ entscheiden.

Im Mai veröffentlicht, ist LINK mittlerweile für die am häufigst genutzten DJ Softwares verfügbar. Darunter fallen Serato DJ (beta), Denon DJ Engine OS (beta), Pioneer DJ rekordbox, VirtualDJ, Algoriddim djay und djay Pro sowie Hercules DJUCED.

Beatsource LINK könnt ihr hier kostenlos testen und die TuneMyMusic App bekommt ihr hier.

Verwandter Artikel: Beatsource LINK kommt für Serato

First Look: Serato DJ Pro 2.4 und Lite 1.4 Beta

Serato kündigte heute die öffentlichen Beta-Versionen von Serato DJ Pro 2.4 und Lite 1.4 an. In dieser Episode von Tips and Tricks, gibt euch Mojaxx einen ersten Einblick in die beiden neuen Betas. Mit denen ist es nun unter Anderen neuen Features auch möglich, Beatsource und Beatport LINK zu nutzen.

Die Beta Versionen von Serato DJ Pro 2.4 und Lite 1.4 erhaltet ihr hier und Beatsource LINK könnt ihr hier kostenlos nutzen.

Verwandter Artikel: Beatsource LINK kommt für Serato

Beatsource LINK kommt für Serato

Beatsource LINK x Serato DJ

Beatsource gibt bekannt, dass es den Streaming-Service ‚LINK‘ für Serato DJ Pro 2.4 und Lite 1.4 geben wird. Das Update von Serato erscheint im Oktober und damit wird LINK schließlich auch für die beliebteste DJ Performance Software der Open-Format Szene erhältlich sein.

Wer das Ganze auch schon vorher ausprobieren möchte, kann die Beta-Version von Serato DJ Pro 2.4 oder Lite 1.4 downloaden und bereits vor dem offiziellem Release die Nutzung von LINK in Serato testen und durch sein Feedback verbessern. Einen kostenlosen Probemonat von LINK erhaltet ihr hier.

Im Mai veröffentlicht, ermöglicht Beatsources‘ LINK DJs auf der ganzen Welt, Millionen von Tracks und hunderte von Playlisten direkt über ihre DJ Software zu streamen. Zusätzlich zur neuesten Integration in Serato DJ, ist LINK mittlerweile auch für Pioneer DJ’s Rekordbox, VirtualDJ, Algoriddim djay und djay Pro und Hercules DJUCED verfügbar – Weitere Partner sollen folgen.

Verwandter Artikel: Importiere Deine Spotify-Playlist mit Soundiiz in Beatsource LINK

Popular

  • DJcity Exclusive | Harris – 6 Mütter

    Wir freuen uns, euch bereits eine Woche vor offiziellem Release, den neuen Tune von Harris über unseren Pool als DJcity Exclusive anbieten zu können. Nachd...

  • DJcityDE | Top30 | Juli 2022

    Jeden Monat präsentiert euch unser Musikteam die am häufigsten gedownloadeten DE Tracks in einer Liste. Dabei debütiert sich Domiziana mit Ihrem Club-Hit O...

  • DJcityDE | Hype Edits | DJ Tools

    Wir wollen euch konstant die besten Tools für eure DJ Sets bereitstellen. Deshalb haben wir uns den wichtigsten Deutschrap Tracks der letzten Monate angeno...

  • Neue DJcity Preismodelle

    Wir bei DJcity sind stets bemüht euch bestmöglich zufrieden zu stellen. Deshalb gibt es ab sofort 2 neue und flexiblere Abo-Modelle für unseren Record Pool...

  • Podcast | KeHa Sun | KW30

    KeHa Sun stieg nach langjähriger Pause im Jahr 2018 wieder in's DJ-Business ein. Mit viel Leidenschaft und dem Support von DJ Ray-D machte Sie sich für die...

  • DJcityDE Essentials | KW31

    Hier ist das nächste Update unserer DJcity DE Spotify-Playlist. Jede Woche zeigen wir euch die relevantesten DE Tunes für den Club in einer Liste. Was euc...