Wie ihr mit Soundiiz und TuneMyMusic eure Playlists zu Beatsource LINK übertragt

Mit dem neulich vorgestellen Dienst von TuneMyMusic, existiert neben dem von Soundiiz, eine weitere Möglichkeit, eure Playlists von beliebigen Streaming Plattformen zu Beatsource LINK zu übertragen. In Dieser Episopde von Tipps und Tricks zeigt euch Mojaxx anhand eines Beispiels mit einer Spotify-Playlist, wie das im Detail funktioniert.

Soundiiz und TuneMyMusic erlauben aktuell die Übertragung von Playlisten aus den folgenden Streaming Diensten: Spotify, Apple Music, SoundCloud, TIDAL, YouTube, Amazon Music, Deezer und Google Play Music.

Bei Soundiiz habt ihr die Wahl zwischen einer kostenlosen Version und einer bezahlpflichtigen Premium Version. Erstere ermöglicht euch eine Playlist nach der Anderen zu übertragen. Bei der Premium Version könnt ihr für 3$ / Monat mehrere Playlisten mit ein Mal übertragen und diese auch über die Zeit automatisch synchronisieren lassen.

TuneMyMusic hat den selben Funktionsumfang wie die Premium Version von Soundiiz. Kostenpunkt hierbei: 4,50$ monatlich oder umgerechnet 2$ / Monat, wenn ihr jährlich zahlt.

Im Mai veröffentlicht, ist LINK mittlerweile für die am häufigst genutzten DJ Softwares verfügbar. Darunter fallen Serato DJ (beta), Denon DJ Engine OS (beta), Pioneer DJ rekordbox, VirtualDJ, Algoriddim djay und djay Pro sowie Hercules DJUCED.

Mojaxx’s Video könnt ihr euch direkt hier anschauen und eine kostenlose Testversion von Beatsource LINK erhaltet ihr hier.

Verwandter Artikel: TuneMyMusic App: Übertragt eure Spotify und Apple Music Playlists zu Beatsource LINK

Popular

  • Fire In The Booth #6 | OG Keemo

    OG Keemo OG Keemo macht das halbe Dutzend voll! Ausgabe #6 von HYPED Presents: Fire In The Booth mit DJ Maxxx aus den Apple Music Studios in Berlin. Checkt...

  • DJcityDE-Podcast 2024 | Quikton

    Den heutigen Podcast liefert uns Quikton aus Innsbruck, Österreich. Shows in Club- und Festival-Hotspots in u.a. Frankreich, Kroatien, Deutschland, der Sch...

  • NYE Countdown-Tracks | 2023

    Zum Jahresabschluss hat das DJcity-Team noch mal eine Playlist mit Tracks für eure NYE-Parties zusammengestellt. Die Liste enthält unter Anderem exklusive...

  • Fire In The Booth #13 | Kolja Goldstein

    Kolja Goldstein Kolja Goldstein ist für eine HYPED presents »Fire In The Booth«-Ausgabe im Apple Music Studio in Berlin. Sein neues Album soll Ende April e...

  • ESKEI83 im ‚über nacht‘-Podcast

    Eskei83 Feat

    In Folge 51 hat der 'über nacht'-Podcast ESKEI interviewt. ESKEI hat 2014 den Red Bull 3Style gewonnen und betreibt zusammen mit den Drunken Masters das La...

  • Tala im ‚DJcity Podcast‘ – Mix

    Tala aus Ulm liefert uns den DJcityDE Podcast in dieser Woche. In den vergangenen 10 Jahren spielte Sie bereits quer durch das ganze Land und ist mit den „...