Turntablism

Podcast | DJ CUT CAKE | KW28

DJ CUT CAKE ist den meisten sicherlich durch seine Tutorials auf YouTube bekannt. Dort vermittelt er einen Vorgeschmack auf das, was Ihr in seiner CUT IT UP – DJ Schule in Mannheim – oder online – lernen könnt. Einen kurzen Einblick erhaltet Ihr hier in seiner letzten Ausgabe von CUT IT UP – Tipps, Tricks & Tutorials!

Nachdem er kürzlich in den Staaten gewesen ist, stand für Ihn fest, dass er sich künftig auf Olschool Hip Hop und Rap fokussieren will. Dazu liefert er im dieswöchigen DJcityDE-Podcast einen Mix aus Tracks von unserem Partner-Dienst Beatsource, wo er ebenfalls seine Tracklist hier in einer Playlist zusammengefasst hat.


Tracklist:

  1. Gang Starr – Full Clip
  2. The Furious Five ft. Grandmaster Melle-Me – Step Off
  3. EPMD – So Wat Cha Sayin‘
  4. A Tribe Called Quest – Check the Rhime
  5. Mc Serch – Back To The Grill
  6. Cypress Hill – Insane in the Brain
  7. N.W.A. – Fuck Tha Police
  8. N.W.A. – Straight Outta Compton
  9. Masta Ace Incorporated – Intro
  10. UGK – Front, Back & Side to Side
  11. Paul Wall ft. Slim Thug, Mike Jones – Still Tippin‘
  12. Mike Jones – Back Then
  13. Snoop Dogg ft. Bun B, Mike Jones – My 64
  14. Dem Franchise Boys ft. Peanut, Charly – Lean Wit It, Rock Wit It
  15. Ice Cube – Friday
  16. Westside Connection – Bow Down
  17. Gang Starr – Moment Of Truth
  18. Bones Thus-N-Harmony – Tha Crossroads

Ihr habt auch Bedarf an älteren Tracks? Da wir als Record Pool nur Lizenzen besitzen um neue Musik zu bewerben, habt ihr stattdessen bei unserem neuen Streaming-Dienst Beatsource die Möglichkeit, Tunes aus vergangener Zeit, noch mal neu Aufleben zu lassen. Einen kostenlosen Probemonat, mit dem Ihr auch bis zu 1000 Tracks offline speichern könnt, erhaltet ihr hier.

Downloaded den Podcast auf iTunes und folgt DJ CUT CAKE auf Instagram

Verwandter Artikel: Podcast | ZielakJR | KW27

Cut It Up – Tipps, Tricks & Tutorials | Scratching auf 70 – 80 BPM

Mit Cut It Up – Tipps, Tricks & Tutorials, freuen wir uns, in Kooperation mit DJ CUT CAKE, euch eine neue Tutorial-Reihe rund um das Thema Scratching und Beat-Juggling vorzustellen. In den Tutorials bekommt Ihr das jeweilige Thema von der Theorie bis hin zum Freestyle-Flow, Schritt für Schritt aufbereitet.

In der Ausgabe #1 lernt Ihr das Scratchen auf 70-80 BPM. Wer sich an diesem Tempo schon mal versucht hat, wird bemerkt haben, dass beim Scratching langsamer nicht gleich einfacher bedeutet. CUT CAKE liefert euch ab jetzt eine Reihe von Tutorials mit denen Ihr am Ball bleiben könnt und eure Skills nachhaltig aufpolieren könnt!

Wer jetzt noch mehr Lust auf Scratching & Turntablism bekommen hat, der sollte unbedingt CUT CAKE’s DJ Schule auschecken oder noch weitere Tutorials hier auf seinem YouTube-Channel anschauen.

DJ ND mit einer Flare-Combo

DJ ND ist mit einer neuen Ausgabe von Made From Scratch zurück. In jeder Ausgabe gibt es wie immer ein Scratch-Pattern im Tutorial-Style, für euch aufbereitet. Diese Flare-Combo eignet sich besonders für Text-Phrasen und besteht aus einer Reihe „2-Click-Flares“ mit einer kleinen Pause. Versucht euch dran und gebt uns gern Feedback!

Die Scratch-Tools aus dem Tutorial gibt es übrigens hier bei uns im Pool.

Folgt DJ ND auf Facebook, Instagram, Mixcloud, SoundCloud, YouTube und Twitter.

Verwandter Artikel: DJ ND mit einem Scratch-Pattern für längere Vocals

DJ ND mit einem Scratch-Pattern für längere Vocals

Auch in diesem Jahr präsentiert euch DJ ND in seinem DJcityTV-Format Made From Scratch einige praktische Scratch-Techniken. Dieses mal geht es speziell darum, Vocals und auch ganze Sätze zu scratchen und damit individuelle Patterns zu kreieren.

Die Scratch-Tools von DJ ND gibt es hier hier.

Folgt DJ ND auf Facebook, Instagram, Mixcloud, SoundCloud, YouTube und Twitter.

Verwandter Artikel: DJ ND und DJ Barret mit einem Reverse-Swing-Flare-Tutorial

Schickt uns eure Routine für DJcity’s „Bedroom Sessions“

Gehörst Du auch zu der Sorte DJs die Stunden damit verbringt Live-Routines zu üben oder sich die smartesten Wordplays einfallen lässt, um den Club zum kochen zu bringen? Wenn ja, dann bietet DJcity eine Gelegenheit für Dich, Dein Talent vor einer weltweiten Audience zeigen zu können.

DJcityTV’s Bedroom Sessions präsentiert schon seit einigen Jahren die talentiertesten und kreativsten Turntablists. Um diese Tradition aufrecht erhalten zu können, suchen wir genau Dich!

Alles was Du dafür tun musst, ist uns ein 2-4 minütiges Video zuzusenden, auf dem Du eine Routine aus Scratching, Juggling, Toneplay, Wordplay oder welchen Skill auch immer zeigst. Du brauchst das Video auch nicht weiter zu bearbeiten, einfach aufnehmen und direkt an „brs@djcity.com“ schicken.

Die vergangenen Bedroom-Sessions-Routines findet ihr hier.

DJ IRON im ‚DJcity Podcast‘ – Mix

DJ IRON aus Hamburg liefert uns einen weiteren DJcityDE Podcast. Er ist CEO der Rokkwilder DJ School und außerdem Champion des Technics DJ Battle 2019.


Tracklist:

  1. Intro
  2. Miksu / Macloud, Bausa & reezy ft. selmon – Lonely
  3. TroyBoi & Nina Sky – Eyez On Me
  4. Amine ft. Young Thug – Compensating
  5. Jack Harlow ft. Chris Brown – Already Best Friends
  6. O.T. Genasis ft. Chris Brown & Charlie Wilson – Back To You
  7. Tayc – Lewe
  8. Puffy & V’ghn – Brick By Brick
  9. L.A.X ft. OmartheDJ – Bum Bum
  10. Black Eyed Peas – Celebrate
  11. Black Eyed Peas – Feel The Beat
  12. Falz ft. Ms Banks – Bop Daddy
  13. Donae’o, Kwesi Arthur, & Frenzo – Vancouver Remix
  14. Haftbefehl – KMF
  15. Miksu / Macloud, Summer Cem & Luciano ft. Jamule – XXL
  16. Drake – What’s Next
  17. Faroon x reezy – Trap Billie Jean
  18. CJ – Whoopty – KidCutUp Encrypt Edit
  19. YG ft. Big Sean – Go Big
  20. Yxng Bane ft. Nafe Smallz & M Huncho – Dancing On Ice
  21. Headie One ft. AJ Tracey & Stormzy – Ain’t It Different
  22. Future ft. Travis Scott – Solitaires

Downloaded den Podcast auf iTunes und folgt DJ IRON auf Instagram

Verwandter Artikel: DJ LeStraight im ‚DJcity Podcast‘ – Mix

„Made From Scratch“ – Faderless Scratch-, Chirp- und Flare-Combo

In dieser Episode von DJcityTV’s Made From Scratch, erklärt euch DJ ND eine seiner fortgeschrittenen Combos.

Das Scratch-Pattern kombiniert faderlose Scratches, Chirps und einen one-click Flare. Wer sich auch daran probieren möchte, erhält DJ ND’s Scratch Tool hier.

Außerdem gehen noch Glückwünsche an Wundrkut, der den #MadeFromScratchVNLContest der letzten Episode gewonnen hat!

Folgt DJ ND auf Facebook, Instagram, Mixcloud, SoundCloud, YouTube und Twitter.

Verwandter Artikel: Made From Scratch’ – Scratch-Kombo-Update

‚Made From Scratch’ – Tutorials: Baby Scratch-, Chirp- und Transformer – Combo

DJ ND verteilt wieder Hausaufgaben. In der neuesten Episode von DJcityTV’s Made From Scratch, stellt er dabei eine Technik vor, mit der einfache Scratches, zusammen ein ziemlich komplexes Klangbild ergeben. Die Kombination aus Baby Scratches, Chirps und Transformer klingt sowohl langsam als auch schnell gescratcht, cool und on Point.

Das Tutorial könnt ihr wie immer hier oben anschauen und DJ ND’s Scratching-File bekommt ihr hier.

Verwandter Artikel: ‚Made From Scratch’ – Tutorials: Stab-, Flare- und Transformer-Combo

‚Made From Scratch’ – Tutorials: Stab-, Flare- und Transformer-Combo

DJ ND ist mit einer neuen Folge von DJcityTV’s Made From Scratch zurück. Dieses Mal zeigt er euch Scratch-Patterns aus Stabs, Flares und Transformers, die besonders gut in live Sets oder Mixes zu verpacken sind.

DJ ND’s Scratch-Tool gibt es hier bei uns im Pool.

Verwandter Artikel: Watch: DJ ND mit einer Four-Scratch-Kombo

‚Made From Scratch’ – Tutorials: Two-Click Flare auf Drums

DJ ND liefert uns in dieser Episode aus DJcityTV’s „Made From Scratch“ wieder ein neues Scratch-Tutorial. Mit einer Kombination aus Two-Click Flares und Baby Scratches generiert ihr kreative Drum Patterns.

DJ ND’s Beat-Juggling-Tool erhaltet ihr hier bei uns im Pool .

Verwandter Artikel: ‚Made From Scratch’ – Tutorials: Kreiere Drum Patterns mit Stabs

Popular

  • DJcityDE | Top30 | August 2022

    Ein mal im Monat fasst euch euer DJcityDE-Team die meistgeladenen Tracks in einer Top30 zusammen. Platz 1 belegen Dhurata Dora und Luciano mit ihrem gemein...

  • Podcast | CHIEF | KW39

    CHIEF tourte im vergangenen Sommer zusammen mit Rapper Nikan von Festival zu Festival wie dem Splash!, Heroes oder Hype. Abseits davon hat er in seiner Hei...

  • DJcityDE | Hype Edits | DJ Tools

    Wir wollen euch konstant die besten Tools für eure DJ Sets bereitstellen. Deshalb haben wir uns den wichtigsten Deutschrap Tracks der letzten Monate angeno...

  • Podcast | DNO | KW34

    DNO ist DJ & Producer und kommt aus Zürich. Er ist Resident im TOK, Trischli und X-TRA Club. DNO ist ebenfalls Member der Straix Crew. Streamt oder lad...

  • Tala im ‚DJcity Podcast‘ – Mix

    Tala aus Ulm liefert uns den DJcityDE Podcast in dieser Woche. In den vergangenen 10 Jahren spielte Sie bereits quer durch das ganze Land und ist mit den „...

  • DJcityDE Essentials | KW39

    Hier ist das nächste Update unserer DJcity DE Spotify-Playlist. Jede Woche zeigen wir euch die relevantesten DE Tunes für den Club in einer Liste. Was euch...

  • Der ‚DJcity DE‘-Podcast von DJ Bob

    DJ Bob Feat

    DJ Bob ist ein DJ aus Nürnberg. Er ist Resident im Nachtkind in Nürnberg und im Pure in Schweinfurt, außerdem hat er Tracks bei DJcity im Record Pool. Stre...