Cut It Up – Tipps, Tricks & Tutorials | Scratching auf 70 – 80 BPM

Mit Cut It Up – Tipps, Tricks & Tutorials, freuen wir uns, in Kooperation mit DJ CUT CAKE, euch eine neue Tutorial-Reihe rund um das Thema Scratching und Beat-Juggling vorzustellen. In den Tutorials bekommt Ihr das jeweilige Thema von der Theorie bis hin zum Freestyle-Flow, Schritt für Schritt aufbereitet.

In der Ausgabe #1 lernt Ihr das Scratchen auf 70-80 BPM. Wer sich an diesem Tempo schon mal versucht hat, wird bemerkt haben, dass beim Scratching langsamer nicht gleich einfacher bedeutet. CUT CAKE liefert euch ab jetzt eine Reihe von Tutorials mit denen Ihr am Ball bleiben könnt und eure Skills nachhaltig aufpolieren könnt!

Wer jetzt noch mehr Lust auf Scratching & Turntablism bekommen hat, der sollte unbedingt CUT CAKE’s DJ Schule auschecken oder noch weitere Tutorials hier auf seinem YouTube-Channel anschauen.

Popular

  • DJcityDE | Top30 | September 2022

    Nina Chuba Jeden Monat präsentiert euch unser Musikteam die am häufigsten gedownloadeten DE Tracks in einer Liste. Nina Chuba hat sich mit Ihrem Hit „Wildb...

  • DJcityDE | Hype Edits | DJ Tools

    Wir wollen euch konstant die besten Tools für eure DJ Sets bereitstellen. Deshalb haben wir uns den wichtigsten Deutschrap Tracks der letzten Monate angeno...

  • DJcityDE Essentials | KW47

    Hier ist das nächste Update unserer DJcity DE Spotify-Playlist. Jede Woche zeigen wir euch die relevantesten DE Tunes für den Club in einer Liste. Was euch...

  • DJcityDE | Top30 | November 2022

    Platz #1 holen sich Peter Fox & Inéz, die damit den ersten Track im Amapiano-Style für die DE-Charts stellen. Amapiano selber stammt ursprünglich aus S...

  • DJcityDE Essentials | KW48

    Hier ist das nächste Update unserer DJcity DE Spotify-Playlist. Jede Woche zeigen wir euch die relevantesten DE Tunes für den Club in einer Liste. Was euch...

  • Podcast | DJ Twister | KW48

    DJ Twister gehört zu den Pionieren der Hip-Hop-DJ-Szene in Polen. 1997 gestartet, hat er es vom Studio, über die Clubs, bis auf die großen Bühnen geschafft...