Beatsource DJ

Mojaxx mit einem Walkthrough durch die Beatsource DJ Web-App

Vergangene Woche haben unsere Kollegen von Beatsource die öffentliche Beta-Version der Web-App von Beatsource DJ released. Entwickelt um den DJ-Workflow zu verbessern, kann die App künftig zur Musiksuche, dem Library Management und zum spontanen Mixen zweier Tracks benutzt werden, wenn man mal auf der Suche nach einem passenden Track ist.

Mehr Infos bekommt Ihr in Mojaxx‘s 3-minütiger Vorstellung und auf Beatsource DJ.

Wer noch kein Beatsource LINK hat, kann hier alle Funktionen mit der kostenlosen Testversion ausprobieren.

Verwandter Artikel: Mojaxx führt euch durch Beatsource LINK’s Offline-Mode in Serato DJ

Popular

  • DJcityDE-Podcast 2024 | Quikton

    Den heutigen Podcast liefert uns Quikton aus Innsbruck, Österreich. Shows in Club- und Festival-Hotspots in u.a. Frankreich, Kroatien, Deutschland, der Sch...

  • Fire In The Booth #6 | OG Keemo

    OG Keemo OG Keemo macht das halbe Dutzend voll! Ausgabe #6 von HYPED Presents: Fire In The Booth mit DJ Maxxx aus den Apple Music Studios in Berlin. Checkt...

  • Fire In The Booth #13 | Kolja Goldstein

    Kolja Goldstein Kolja Goldstein ist für eine HYPED presents »Fire In The Booth«-Ausgabe im Apple Music Studio in Berlin. Sein neues Album soll Ende April e...

  • DJcityDE Podcast 2023 | Hilana

    Hilana aus Köln ist mittlerweile im ganzen Land verbucht und darüber hinaus auch im Ausland unterwegs. Ihren Sound aus Afro, Amapiano und Trap hat sie sowo...

  • Neue DJcity Preismodelle

    Wir bei DJcity sind stets bemüht euch bestmöglich zufrieden zu stellen. Deshalb gibt es ab sofort 2 neue und flexiblere Abo-Modelle für unseren Record Pool...