Reloop

Mojaxx mit einem Review zum Reloop Stand Hub

Wenn es um’s Equipment geht, ist der Laptop-Ständer für DJs nicht zwangsläufig das spannendste Thema. Reloop hat es allerdings mit dem neuesten Release geschafft, wieder neuen Wind und Innovation in das Game zu bringen. Der Stand Hub vereint die Funktionen eines klassischen Laptop-Stands und eines USB-Hubs, mit dem es sogar möglich ist, euren Laptop über USB-C zu laden.

Weitere Infos bekommt Ihr in einem kurzen Review von Mojaxx.

Verwandter Artikel: Mojaxx mit der SoundSwitch 2.3 und Philips Hue Sync

Reloop kündigt RMX-10 BT Bluetooth Mixer an

Reloop RMX 10BT Feat


Reloop RMX-10 BT (Quelle: Reloop)

Reloop hat den RMX-10 BT angekündigt, einen Bluetooth-gesteuerten Zwei-Channel Mixer.

Der kostengünstige Mixer hat Standard-Features wie ein 3-Spuren-EQ, einen austauschbaren Crossfader und einen Mic-Input. Das eingebaute Bluetooth-Interface erlaubt es Usern, das Audio von einem Handy, Tablet oder beiden Channeln gleichzeitig zu beziehen.

Der RMX-10 BT soll im Dezember releaset werden. Erfahre hier mehr.

Verwandter Artikel: Review: Mini Innofader Pro für Reloops SPIN Portable Turntable

Review: Reloop SPIN Portable Turntable

Reloop SPIN Feat

Im Juni hatte Reloop mit dem SPIN Portable Turntable seinen Eintritt in den Markt der portablen Geräte angekündigt. Der SPIN enthält Features wie die Möglichkeit, über USB aufzunehmen, Bluetooth, einen eingebauten Lautsprecher und mehr.

Mojaxx sieht sich den SPIN in der dieswöchigen Episode von ‚Tips and Tricks‚ an. Checkt hier seine Review.

Reloop kündigt sein erstes portables Turntable an: The SPIN

Reloop Feat

Reloop SPIN

Die deutsche DJ Equipment-Firma Reloop hat am Dienstag sein erstes portables Turntable angekündigt: The SPIN. Dieses kommt mit einigen neuen Features für DJs, die ständig in Bewegung sind, daher; darunter Bluetooth, um Beats direkt auf das Gerät zu Streamen sowie Smart USB Recording, das die Aufnahme von Scratches im MP3-Format ermöglicht.

Der Dual-Rail 45mm-Crossfader kann auf beiden Seiten angebracht werden, sodass DJs in ihrem Layout variieren können.

Auch was seinen Stromversorgung angeht, ist das Gerät flexibel. Es kann über eine reguläre 5V USB-Verbindung, eine USB-Power Bank oder Batterien geladen werden.

Außerdem enthält The SPIN:

– Integrierte Speaker
– Drei Geschwindigkeiten (33 1/3, 45, and 78 RPM)
– Einen stabilen Tonarm mit Transportsicherung
– Ein Cartridge zum Tracken
– Zwei Kopfhörer-Eingänge zum Hören und Überprüfen
– Ein AUX-Input, um das Zusammenschließen mehrerer Turntables zu ermöglichen
– Präzise Geschwindigkeitsanpassung via Pitch Control +/-20%

The SPIN wird ab Ende Juni für 240€ erhältlich sein. Im Paket sind eine 7″ zum Scratchen und eine kostenlose Version von Beat Junkies‘ ‚Super Duper Duck Looper‘-App enthalten.

Check Reloops Website für mehr Infos oder seht euch das Video unten an.

Popular

  • Fire In The Booth #6 | OG Keemo

    OG Keemo OG Keemo macht das halbe Dutzend voll! Ausgabe #6 von HYPED Presents: Fire In The Booth mit DJ Maxxx aus den Apple Music Studios in Berlin. Checkt...

  • DJcityDE-Podcast 2024 | Soober

    Soober ist ein Multi-Genre DJ aus Danzig in Polen. Er erkundet nach und nach die Musikwelt, was sich auch in seinen Mixtapes wiederspiegelt. Erfolgreich tr...

  • Neue DJcity Preismodelle

    Wir bei DJcity sind stets bemüht euch bestmöglich zufrieden zu stellen. Deshalb gibt es ab sofort 2 neue und flexiblere Abo-Modelle für unseren Record Pool...

  • DJcityDE-Podcast 2024 | Quikton

    Den heutigen Podcast liefert uns Quikton aus Innsbruck, Österreich. Shows in Club- und Festival-Hotspots in u.a. Frankreich, Kroatien, Deutschland, der Sch...

  • Fire In The Booth #13 | Kolja Goldstein

    Kolja Goldstein Kolja Goldstein ist für eine HYPED presents »Fire In The Booth«-Ausgabe im Apple Music Studio in Berlin. Sein neues Album soll Ende April e...