Afrobeats & Dance | Neue Main Genre bei DJcity

Afrobeats and Dance added as Main Genres on DJcity

Wir bei DJcity arbeiten stetig daran, unsere Record Pool Funktionen zu verbesseren und an die Bedürfnisse unserer User anzupassen. Während unseres letzten Updates haben wir die Main Genres überarbeitet.

Wir haben die House Kategorie in Dance umbenannt. Diese enthält Subgenres wie House, Trap, Dubstep und Drum & Bass. Wenn du elektronische Musik spielst ist diese deine Kategorie.

Aufgrund der hohen Nachfrage unserer DJ Community im Jahr 2022, haben wir Reggae als Main Music Kategorie entfernt und durch Afrobeats ersetzt. Wenn du ein Fan von Reggae, Dancehall oder House bist, mach dir keine Sorgen, wir haben trotzdem alle Lieder noch im Pool, nur neu sortiert. Du findest alles fein säuberlich im Genres Tab oder überall auf der Seite, wenn du einfach ein Genre anklickst.

Wenn du unseren Service bereits nutzt, dann hoffen wir sehr, dass du die Updates nützlich findest. Wenn nicht, dann check gern djcity.com und melde dich noch heute an!

Checkt das Video von Mojaxx um noch mehr Details zu erfahren.

Verwandter Artikel: Ihr seid gefragt: Wie beendet man einen Party-Abend?

Popular

  • Fire In The Booth #6 | OG Keemo

    OG Keemo OG Keemo macht das halbe Dutzend voll! Ausgabe #6 von HYPED Presents: Fire In The Booth mit DJ Maxxx aus den Apple Music Studios in Berlin. Checkt...

  • DJcityDE-Podcast 2024 | Soober

    Soober ist ein Multi-Genre DJ aus Danzig in Polen. Er erkundet nach und nach die Musikwelt, was sich auch in seinen Mixtapes wiederspiegelt. Erfolgreich tr...

  • Neue DJcity Preismodelle

    Wir bei DJcity sind stets bemüht euch bestmöglich zufrieden zu stellen. Deshalb gibt es ab sofort 2 neue und flexiblere Abo-Modelle für unseren Record Pool...

  • DJcityDE-Podcast 2024 | Quikton

    Den heutigen Podcast liefert uns Quikton aus Innsbruck, Österreich. Shows in Club- und Festival-Hotspots in u.a. Frankreich, Kroatien, Deutschland, der Sch...

  • Fire In The Booth #13 | Kolja Goldstein

    Kolja Goldstein Kolja Goldstein ist für eine HYPED presents »Fire In The Booth«-Ausgabe im Apple Music Studio in Berlin. Sein neues Album soll Ende April e...