The Neptunes

Die Gewinner der „Pomegranate DJ Challenge“

DJ Fummy
DJ Fummy

Die von Beatsource und Deadmau5 initiierte „Pomegranate DJ Challenge“ geht nach 2 Wochen zu Ende und die Gewinner stehen fest:

  1. DJ Fummy aus Osaka in Japan belegt den ersten Platz! Er erhält einen $2,000 Apple-Gutschein und eine 1-jährige Beatsource LINK Mitgliedschaft. Fummy belegte bereits im Jahr 2018 den zweiten Platz bei den Red Bull 3Sytle World Finals und den DMC World Championships.
  2. DJ Dat Flex aus Spanien wurde Zweiter. Er gewinnt ebenfalls ein 1-jähriges Abo für LINK.
  3. Der dritte Platz geht an Sergi Ales, ebenfalls aus Spanien, und darf sich nun genau so ein Jahr über die kostenlose Nutzung von LINK freuen.

Die starken Routines von DJ Michelle (VAE), Devon Kosoko (VAE) und DJ ND aus Belgien verfehlten dabei knapp eine Platzierung.

Alle Einsendungen wurden anhand deren Kreativität vom Beatsource Global Team bewertet.

Hier könnt ihr euch die Videos dazu anschauen:

Wer nun auch selber Lust bekommen hat sich an dem Track auszuprobieren, der kann ihn sich hier downloaden.

Verwandter Artikel: Beatsource und Deadmau5 starten die „Pomegranate DJ Challenge“

Beatsource und Deadmau5 starten die „Pomegranate DJ Challenge“

Pomegranate DJ Challenge

Beatsource und Deadmau5 haben sich für eine DJ-Challenge zu Deadmau5′ und The Neptunes‘ funky single, „Pomegranate“ zusammengetan. DJs auf der ganzen Welt können an der „Pomegranate DJ Challenge“ teilnehmen und haben dabei die Chance einen Apple Gutschein im Wert von 2.000$ plus eine Jahresmitgliedschaft für Beatsource LINK zu gewinnen.

Wie ihr mitmachen könnt:
1. Downloaded „Pomegranate

2. Nehmt ein kreatives Video mit „Pomegranate“ auf. Das Video darf dabei nur maximal 60 Sekunden lang sein.

3. Laded das Video auf Instagram hoch und markiert @beatsourceofficial, @deadmau5 und #PomegranateDJChallenge in eurem Post.

Regeln:
Der Contest ist für Teilnehmer auf der ganzen Welt. Der Teilnahmeschluss ist der 8. Juli, 23:59 (PT). Im Anschluss wird euer Video anhand der Kreativität von Beatsource bewertet. Der Gewinner wird am 15. July bekanntgegeben.

Verwandter Artikel: Skratch School veranstaltet die ‚Boasty‘-DJ Challenge

N.O.R.E.s ‘Nothin‘ im Remix von Richastic: DJcity Exclusive

Richastic NORE Feat


Richastic. (Quelle: Richastic)

Moombahton-Spezialist Richastic hat ein neues DJcity Exclusive geliefert: Sein aktueller Remix flippt N.O.R.E.s 2002er Hit ‚Nothin‘. Im Original von den Neptunes produziert, erreichte ‚Nothin‘ zu seinem Release die Top 10 der Billboard Hot 100 Charts.

Die hinzugefügten Percussions und gechoppten Lyrics verleihen dem Dembow-artigen Remix einen einzigartigen Vibe. Richtastic sagt zu seinem Rework: ‚Mein Remix ist ein Versuch, den Rap Classic in etwas neues zu verwandeln, ohne dabei seinen Ursprung in der Hip Hop-Kultur zu verletzen. Aber entscheidet für euch selbst, ob mir das gelungen ist.‘

Hört euch Richastics ‚Nothin‘-Remix unten an und downloadet ihn exklusiv bei DJcity.

 

View this post on Instagram

 

A post shared by DJcity (@djcity) on

Folgt Richastic bei FacebookInstagramSoundCloud und Twitter.

Verwandter Artikel: JAY-Zs ‚Dirt Off Your Shoulder‘ im Remix von Richastic: DJcity Exclusive

Popular

  • DJcityDE | Top30 | September 2022

    Nina Chuba Jeden Monat präsentiert euch unser Musikteam die am häufigsten gedownloadeten DE Tracks in einer Liste. Nina Chuba hat sich mit Ihrem Hit „Wildb...

  • DJcityDE Essentials | KW47

    Hier ist das nächste Update unserer DJcity DE Spotify-Playlist. Jede Woche zeigen wir euch die relevantesten DE Tunes für den Club in einer Liste. Was euch...

  • Podcast | DJ Twister | KW48

    DJ Twister gehört zu den Pionieren der Hip-Hop-DJ-Szene in Polen. 1997 gestartet, hat er es vom Studio, über die Clubs, bis auf die großen Bühnen geschafft...

  • DJcityDE | Hype Edits | DJ Tools

    Wir wollen euch konstant die besten Tools für eure DJ Sets bereitstellen. Deshalb haben wir uns den wichtigsten Deutschrap Tracks der letzten Monate angeno...

  • DJcityDE | Top30 | November 2022

    Platz #1 holen sich Peter Fox & Inéz, die damit den ersten Track im Amapiano-Style für die DE-Charts stellen. Amapiano selber stammt ursprünglich aus S...

  • DJcityDE Essentials | KW48

    Hier ist das nächste Update unserer DJcity DE Spotify-Playlist. Jede Woche zeigen wir euch die relevantesten DE Tunes für den Club in einer Liste. Was euch...