Rihanna

Da Phonk & Rogerson remixen Rihannas ‚Pon De Replay‘: DJcity Exclusive

Rogerson Feat


Rogerson. (Quelle: Rogerson)

Die Holländer Da Phonk und Rogerson haben sich für einen Remix von ‚Pon De Replay‚, Rihannas Debütsingle von 2005, zusammengetan. Das Original wurde mit einem schnelleren Percussive Riddim unterlegt, der die Dancehall Vibes des Tracks noch sexier macht.

‚Pon de Replay‘ war nicht nur Rihannes Debütsingle, sondern auch die erste der inzwischen 31 Billboard Top Ten-Hits der Sängerin aus Barbados. Der Startschuss ihrer Mainstream-Karriere hat bis heute über 5 Millionen Einheiten verkauft.

‚Wir wollten diesem Rihanna-Song noch mehr Power geben‘, sagt Da Phonk zum Remix. ‚Also haben wir meine pumpenden Drums mit der Signature Bassline von Rogerson kombiniert, ein paar verrückte Build-Ups hinzugefügt und den Track damit noch DJ/Club-freundlicher gemacht.‘

Hört euch den Remix unten an und downloadet den Track exklusiv auf DJcity.

 

View this post on Instagram

 

A post shared by DJcity (@djcity) on

Folgt Da Phonk bei Facebook, Instagram und SoundCloud.

Folgt Rogerson bei Facebook, Instagram, SoundCloud und YouTube

Verwandter Artikel: Stromaes ‚Alors On Danse‘ im Remix von Rogerson: DJcity Exclusive

Rihannas ‘Cheers (Drink To That)’ im Remix von Tomcio & TEAM XS: DJcity Exclusive

Tomcio Feat

Tomcio
Tomcio (Quelle: Tomcio)

Der niederländische DJ/Producer Tomcio und die Newcomer TEAM XS haben sich für ein Moombahton-Rework von Rihannas 2010er Party-Hymne ‚Cheers (Drink To That)‚ zusammengetan.

Tomcio hat ein eindrucksvolles 2019 dahingelegt, bei dem drei seiner Remixe in der monatlichen Top 50 von DJcity landeten. Darunter waren Reworks von Junior Seniors ‚Move Your Feet‚, Michael Jacksons ‚Man In The Mirror‚ und von ‚Buttons‚ von The Pussycat Dolls‚.
TEAM XS ist ein aufstrebendes DJ/Producer-Duo aus den Niederlanden, dass sich auf EDM, Moombahton und Urban spezialisiert hat.

Hört euch unten einen Ausschnitt vom Remix an und downloadet den Track exklusiv auf DJcity.

Folgt Tomcio bei Facebook, Instagram, SoundCloud und Twitter.

Folgt TEAM XS bei Facebook, Instagram und SoundCloud.

Verwandter Artikel: Junior Seniors ‚Move Your Feet‘ im Remix von Tomcio: DJcity Exclusive

Rihannas ‚Umbrella‘ im Remix von Robin Roij: DJcity Exclusive

Robin Roij Feat


Robin Roij beim Hemels Festival in Leeuwarden am 21. Dezember 2018. (Quelle: Facebook)

Der holländische DJ/Producer Robin Roij meldet sich mit einem Remix von Rihannas Überhit ‚Umbrella‘ von 2007 zurück. Das Original erreichte damals in mehreren Ländern den ersten Platz der Charts, während es in den USA sogar ganze sieben Wochen als Nummer 1 der Billboard Hot 100 Charts dominierte. Außerdem verdiente Rihanna sich mit ‚Umbrella‘ einen Grammy für die ‚Beste Rap/Gesang Kollaboration‘ mit ihrem Feature JAY-Z.

Roij ist kein Neuling in den Top 50 Charts von DJcity. Sein Remix von Blackstreets ‚No Diggity‘ war einer der meist gedownloadeten Tracks aus dem Februar. Sein Moombahton Flip von Terror Squads, Fat Joes & Remy Mas ‚Lean Back‘ war der 18.-meist gedownloadete Track im Oktober 2018 und erreichte den 7. Platz auf DJcitys Hot Box Charts.

Hört euch hier einen Ausschnitt seines ‚Umbrella‘-Remix an und downloadet ihn exklusiv auf DJcity.

Folgt Robin Roij bei Facebook, Instagram, SoundCloud und Twitter.

Verwandter Artikel: Jay-Zs und Alicia Keys‘ ‚Empire State of Mind‘ im Remix von ZIGGY: DJcity Exclusive

Popular

  • DJcity Exclusive | Harris – 6 Mütter

    Wir freuen uns, euch bereits eine Woche vor offiziellem Release, den neuen Tune von Harris über unseren Pool als DJcity Exclusive anbieten zu können. Nachd...

  • DJcityDE | Hype Edits | DJ Tools

    Wir wollen euch konstant die besten Tools für eure DJ Sets bereitstellen. Deshalb haben wir uns den wichtigsten Deutschrap Tracks der letzten Monate angeno...

  • DJcityDE | Top30 | Juli 2022

    Jeden Monat präsentiert euch unser Musikteam die am häufigsten gedownloadeten DE Tracks in einer Liste. Dabei debütiert sich Domiziana mit Ihrem Club-Hit O...

  • Neue DJcity Preismodelle

    Wir bei DJcity sind stets bemüht euch bestmöglich zufrieden zu stellen. Deshalb gibt es ab sofort 2 neue und flexiblere Abo-Modelle für unseren Record Pool...

  • Podcast | KeHa Sun | KW30

    KeHa Sun stieg nach langjähriger Pause im Jahr 2018 wieder in's DJ-Business ein. Mit viel Leidenschaft und dem Support von DJ Ray-D machte Sie sich für die...

  • DJcityDE Essentials | KW31

    Hier ist das nächste Update unserer DJcity DE Spotify-Playlist. Jede Woche zeigen wir euch die relevantesten DE Tunes für den Club in einer Liste. Was euc...