Interview

deadmau5 mit Statement zu Pre-Recorded DJ-Sets

deadmau5 ist dafür bekannt kein Blatt vor den Mund zu nehmen und auch dieses mal, gibt er ein deutliches Statement zu seiner wahrscheinlich „unpopular Opinion“ ab. In einem seiner Twitch-Live-Streams fragte ihn ein Fan, ob er jemals ein vorab aufgezeichnetes DJ-Set gespielt habe. Darauf antwortete er: „Das mache ich die meiste Zeit.“

Diese Antwort dürfte viele Menschen überrascht haben, denn im Allgemeinen gelten vorab aufgenommene Sets oft nicht als „Real DJing“. Er erklärte das damit, dass man auf den Major-Festivals wie dem EDC, auf Grund des engen Zeitplans nicht umher kommt, sein Set im Vorfeld aufzunehmen – ihn würde es gar überraschen, falls nur einer der Artists ein Set spiele, welches nicht vorab aufgenommen ist.

Im Abschluss erklärt er außerdem woran man ein aufgezeichnetes Set erkennt: sind die Visuals und der Ton perfekt aufeinander synchronisiert, kann man davon ausgehen sein, dass der DJ sein Set nicht live spielt – dann läuft alles in einem Guss auf einem Playback-System.

Was ist eure Meinung zu Pre-Recorded Sets und wart ihr überrascht?

DJ-Legende Solomun bei OMR #598

Quelle: OMR #598; 04. Juni 2023

Solomun, auch bekannt als Mladen Solomun, zählt zweifellos zu den erfolgreichsten DJs weltweit. Seine Tracks und Remixe haben über eine Milliarde Plays und Views erreicht. Seit einem Jahrzehnt veranstaltet er seine eigene Partyreihe im renommierten Pacha auf Ibiza. Solomun unterscheidet sich von Pop-Stars wie David Guetta durch seinen einzigartigen Stil und seine melancholische Klangästhetik. Die Club-Szene auf Ibiza ist für ihre einzigartige Energie und Vielfalt bekannt. Solomun hat es geschafft, diese Atmosphäre in seine Musik einzufangen und ist zu einem festen Bestandteil der Ibiza-Clubkultur geworden. Erfahre mehr über seine Unterschiede zu Pop-Stars und die Besonderheiten von Ibiza in einem aktuellen OMR Podcast gleich hier unten:

The 20 Podcast | DJ M.O.S. über DJing bei den Oscars und die Einflüsse von ChatGPT

Im „The 20 Podcast“ interviewt DJ Spider regelmäßig einflussreiche DJs, Produzenten und andere Professionals der Musik-Szene. Im vergangenen Monat war der New Yorker DJ M.O.S. zu Gast, der durch Auftritte bei exklusiven Veranstaltungen wie den Oscars oder in Clubs wie dem 1OAK, zu den Most-Wanteds des Landes gehört. Im Interview gibt es einen Blick hinter die Kulissen und die beiden sprechen über die möglichen Einflüsse von ChatGPT im DJ-Business und was es zukünftig für Veränderungen bedeuten könnte.

Das gesamte Interview gibt es sowohl im Video-Format, als auch als Audio-Version auf allen gängigen Plattformen.

Verwandter Artikel: Beatsource Gig Log | Vick One beim Los Angeles Kings Hockey-Spiel (Teil 2)

Trettmann zu Gast bei den Homegirls

Die deutsche Hip-Hop-Szene blickt gespannt auf den 17. März 2023. Der Release des neuen Trettmann-Albums steht vor der Tür und die Homegirls aus Berlin – Josi Miller und Helen Fares – haben sich den Mann auf ein paar Fragen in’s Studio geholt. Es geht natürlich um das kommende (und auch letzte Collabo-) Album mit Kitschkrieg, das Vatersein, 187 und die Tour-Jahre zusammen mit Josi.

Wir wünschen viel Spaß beim Hören!

Mehr zu den Homegirls:

Josi Miller – als DJane und Podcasterin haben wir sie bereits vorgestellt. Sie ist außerdem zusammen mit Stefan Heinrich (KLAN) unter dem Namen „Import Export“ am Produzieren. Gigs beim Splash! & Frauenfeld und German RedBull Thre3Style Vize-Champ, unterstreichen ihre Musik-Expertise.

Helen Fares ist Journalistin, Aktivistin, Moderatorin, Podcasterin und Psychologin im Bereich Wirtschaft. Über den Podcast mit Josi hinaus, nutzt Sie Ihre Reichweite um neben Musik & Kultur, auch über Gesellschaft, Politik und Wissenschaft zu sprechen. „hayat mit Helen Fares“ ist ihr neuestes Projekt, in dem Sie mit Künstler:innen jeglicher Art, mehr über Emotionen spricht.

Bei „Homegirls“ interviewen die beiden alle zwei Wochen diverse Gäste aus der Hip-Hop-Szene. In mittlerweile 165 Folgen, waren mitunter Nina Chuba, Schmyt oder Sebastian Hotz aka. El Hotzo dabei.

Verwandter Artikel: OTB-Podcast w/ Vanessa Jameson & DJ Sqiz

Behind The Music | Jörg Peters (recordJet)

DJcity präsentiert:

Behind The Music“ ist der Interview-Podcast für DJs, Producer und Musik-Profis. Dabei ist unser DE Director „D-Tale“ im Gespräch mit Gästen aus den Bereichen Booking, Musiklabels oder Management. Schaut und hört hinter die Kulissen, mit den Machern von echten Musikgrößen und lasst euch inspirieren selbst einen Weg in der Industrie einzuschlagen. Jeden Monat erscheint eine neue Episode!

Wolltest du schon immer wissen wie deine eigene Musik in Stores wie Apple Music, Spotify oder auch Beatsource erscheint? Jörg Peters ist der Head of Marketing beim Digitalvertrieb recordJet. In der aktuellen Folge von Behind The Music erzählt er von seinem Weg in der Musikindustrie, der ihn von Apple über Universal Music bis hin zum Musikvertrieb recordJet führte. Dieser wurde 2008 in Berlin gegründet und sticht in der Menge der Anbieter mit einer Ambition heraus: „Verkaufe und streame deine Musik in den besten Stores weltweit und behalte alle Rechte und deine Freiheit.“

HIER könnt ihr alle Folgen auf SpotifyApple PodcastsAmazon und co. streamen! Schickt uns euer Feedback an DE@djcity.com

Verwandter Artikel: Behind The Music | Sebastian Schweizer (Chimperator CEO)

Behind The Music | Sebastian Schweizer (Chimperator CEO)

DJcity präsentiert:

Behind The Music“ ist der Interview-Podcast für DJs, Producer und Musik-Profis. Dabei ist unser DE Director „D-Tale“ im Gespräch mit Gästen aus den Bereichen Booking, Musiklabels oder Management. Schaut und hört hinter die Kulissen, mit den Machern von echten Musikgrößen und lasst euch inspirieren selbst einen Weg in der Industrie einzuschlagen. Jeden Monat erscheint eine neue Episode!

Wie führt man 20 Jahre erfolgreich ein Indie Label? Sebastian Schweizerr ist der CEO und co-founder eines der langlebigsten Hip Hop Labels Deutschlands – Chimperator. In der aktuellen Ausgabe von Behind the Music spricht er über seine persönlichen Ups & Downs, seine größten Signings von den Orsons über CRO bis zu OG Keemo. Außerdem verrät er seine ambitionierten Ziele für die nächsten 10 Jahre! Chimperator hat neben dem klassischen Label Geschäft eine eigene Live-Sparte und einen Verlag ins Leben gerufen und sind Teil des Talent-Brand Pools MIKADO Culture.

HIER könnt ihr alle Folgen auf SpotifyApple PodcastsAmazon und co. streamen! Schickt uns euer Feedback an DE@djcity.com

Verwandter Artikel: Behind The Music | Marcus Fitzgerald (Gigmit CEO)

Behind The Music | Marcus Fitzgerald (Gigmit CEO)

Parallel zu unserem wöchentlichen DJcityDE Podcast Mix und dem DJ-Talk Outside The Box mit DJ Pyro, wollen wir euch ein weiteres Format vorstellen. „Behind The Music“ heißt unser neuer Audio Podcast und befasst sich mit Themen der DJ & Musikindustrie. Dabei ist unser DJcityDE Director D-Tale im Gespräch mit Gästen aus den Bereichen Booking, Musiklabels und Management. Jeden Monat stellen wir eine neue Episode online.

Habt ihr euch schon immer gefragt, ob es auch eine Matching App für Musiker gibt? Marcus Fitzgerald ist der CEO der Booking Plattform Gigmit und bringt Musiker und Veranstaltern auf ähnliche Weise zusammen. Über 200.000 User nutzen den Service weltweit und verbuchen so Künstler für Festival-, Club- oder Livestream Gigs! In der ersten Episode von Behind The Music spricht Marcus über seine turbulente 10 jährige Firmengeschichte und Anekdoten aus dem Festival Booking.

HIER könnt ihr alle Folgen auf SpotifyApple PodcastsAmazon und co. streamen! Schickt uns euer Feedback an DE@djcity.com

OTB-Podcast w/ Vanessa Jameson & DJ Sqiz

Host PyRo lernte die dieswöchigen Gäste erst kürzlich bei einem Gig in Salzburg kennen. Vanessa Jameson und DJ Sqiz sind ein wirkliches Power-Duo, die schon eine Menge erlebt haben – hört es euch am besten selbst an!

Der OTB-Podcast ist über iTunes Podcasts und auf Spotify streambar.

Verwandter Artikel: OTB-Podcast w/ DJ Kandee

OTB-Podcast w/ DJ Maaleek

Zur OTB-Cast Folge #19 – oder besser „10-Fragen-Folge“ – hat Host PyRo, DJ Maaleek zu Gast. Beide haben sich jeweils 10 Fragen ausgedacht, die sie sich während der Show, ohne Vorwissen(!) gegenseitig gestellt haben. Was dabei rausgekommen ist? Hört es am besten selbst!

Der OTB-Podcast ist über iTunes Podcasts und auf Spotify streambar.

Verwandter Artikel: OTB-Podcast w/ DJ Olde

OTB-Podcast w/ DJ Olde

DJ Olde zu Gast in einem spontanen Interview mit Tiefgang. Wer Olde bisher noch nicht kannte, für den hat Host PyRo alle Infos aus Ihm herausgeholt!

Der OTB-Podcast ist über iTunes Podcasts und auf Spotify streambar.

Verwandter Artikel: OTB-Podcast w/ JUIZZED

Popular

  • DJcityDE-Podcast 2024 | Quikton

    Den heutigen Podcast liefert uns Quikton aus Innsbruck, Österreich. Shows in Club- und Festival-Hotspots in u.a. Frankreich, Kroatien, Deutschland, der Sch...

  • Fire In The Booth #6 | OG Keemo

    OG Keemo OG Keemo macht das halbe Dutzend voll! Ausgabe #6 von HYPED Presents: Fire In The Booth mit DJ Maxxx aus den Apple Music Studios in Berlin. Checkt...

  • Neue DJcity Preismodelle

    Wir bei DJcity sind stets bemüht euch bestmöglich zufrieden zu stellen. Deshalb gibt es ab sofort 2 neue und flexiblere Abo-Modelle für unseren Record Pool...

  • Technics x Lamborghini | SL-1200M7B

    Quelle: Technics SL-1200M7B Technics überrascht immer wieder mal mit Kollaborationen quer über die Musik-Branche hinweg (siehe Technics x Supreme 2023). Di...

  • NYE Countdown-Tracks | 2023

    Zum Jahresabschluss hat das DJcity-Team noch mal eine Playlist mit Tracks für eure NYE-Parties zusammengestellt. Die Liste enthält unter Anderem exklusive...

  • Tala im ‚DJcity Podcast‘ – Mix

    Tala aus Ulm liefert uns den DJcityDE Podcast in dieser Woche. In den vergangenen 10 Jahren spielte Sie bereits quer durch das ganze Land und ist mit den „...

  • Techno & TikTok | ARTE Dokumentation

    Spätestens seit der Pandemie treibt die Generation-Z den Technno-Hype auf TikTok an. ARTE bringt mal wieder wertvolle Einblicke in die Szene und hat dabei...