AlphaTheta Cooperation

Wie es mit Serato nach der Übernahme von AlphaTheta / Pioneer DJ weitergeht

Anfang des Monats wurde bekanntgegeben, dass die AlphaTheta Cooperation die Serato Audio Research Limited übernehmen wird. Ein Interview mit Nick Maclaren, dem Chief Strategy Officer von Serato, gibt Einblicke in die zukünftige Entwicklung der Marke nach der Übernahme.

Nick Maclaren betont, dass die Übernahme nicht dazu führen soll, dass sich Serato grundlegend verändert. Die Partnerschaft mit AlphaTheta besteht schon seit Jahren und hat bereits erfolgreiche Produkte hervorgebracht. Die Zusammenarbeit soll weiter ausgebaut werden, wobei beide Marken ihre Identität bewahren sollen.

Serato plant, seine Unabhängigkeit unter der Führung von AlphaTheta aufrechtzuerhalten. Die Gründer von Serato haben immer darauf geachtet, das Beste für die Marke zu finden, und die Partnerschaft beruht auf gegenseitigem Respekt.

Was die Auswirkungen auf die bestehende Benutzerbasis betrifft, versichert Nick, dass Serato weiterhin Hardware von verschiedenen Partnern unterstützen und mit ihnen zusammenarbeiten wird. Sie möchten die DJs weiterhin unterstützen, unabhängig davon, welches Hardware sie nutzen.

Auch soll die Übernahme durch AlphaTheta die Werte von Serato und das Engagement für die DJ-Community stärken. Die DJ-Community steht im Mittelpunkt der Entscheidungen des Unternehmens.

Verwandter Artikel: AlphaTheta Corporation übernimmt Serato Audio Research Limited

AlphaTheta Corporation übernimmt Serato Audio Research Limited

In einer überraschenden Ankündigung gab AlphaTheta Corporation bekannt, dass sie Serato Audio Research Limited übernommen haben. Dieser Schritt markiert einen bedeutenden Meilenstein für beide Unternehmen und verspricht eine vielversprechende Zukunft für die DJ- und Musikproduktionsindustrie.

Die AlphaTheta Corporation, ein führender Hersteller von DJ-Equipment und Audiotechnologie, hat sich den Ruf erarbeitet, innovative Produkte für DJs und Musikschaffende auf den Markt zu bringen. Mit der Übernahme von Serato Audio Research Limited baut AlphaTheta seine Position als Marktführer weiter aus und stärkt seine Präsenz in der weltweiten Musikszene.

Serato Audio Research Limited, ein angesehenes Unternehmen in der DJ-Software-Branche, ist bekannt für seine bahnbrechenden DJ-Tools und -Technologien. Die Firma hat es geschafft, sich als ein wesentlicher Bestandteil der DJ-Kultur zu etablieren und ist dafür verantwortlich, DJs auf der ganzen Welt mit hochwertigen Softwarelösungen zu versorgen.

Die Fusion beider Unternehmen verspricht Synergieeffekte und eine umfangreiche Weiterentwicklung der DJ-Industrie. Durch die Kombination des technischen Know-hows von AlphaTheta mit der innovativen Software von Serato entsteht ein neues Maß an Leistung und Kreativität für DJs und Musikproduzenten. Die Kunden beider Unternehmen können sich deshalb auf eine verbesserte Produktpalette freuen, die sowohl Hardware als auch Software umfasst. Durch die Zusammenarbeit werden die Stärken beider Marken kombiniert, um Musikschaffenden auf der ganzen Welt noch mehr Möglichkeiten zu bieten.

Die Geschäftsführer beider Unternehmen äußerten sich positiv zu der Übernahme. Sie sind zuversichtlich, dass die Fusion eine Win-Win-Situation für alle Beteiligten darstellt und sowohl Kunden als auch die DJ-Community insgesamt davon profitieren werden.

Young Ly, Serato CEO:

„Serato has enjoyed a 25 year history of success that is driven by a single-minded focus on serving DJs, producers and artists. We are incredibly proud of both the strength of our business as well as the community that surrounds our brand. Today, we are excited to deepen our long-standing partnership with AlphaTheta, accelerating how we create value for our users and the industry.”

Die Integration der Unternehmen wird in den kommenden Monaten stattfinden. AlphaTheta und Serato sind gleichermaßen bestrebt, einen reibungslosen Übergang zu gewährleisten und sicherzustellen, dass ihre Kunden während des Integrationsprozesses weiterhin erstklassigen Support und Service erhalten.

Insgesamt markiert die Übernahme von Serato Audio Research Limited durch die AlphaTheta Corporation einen bedeutenden Schritt in der DJ- und Musikproduktionsindustrie. DJ-Enthusiasten auf der ganzen Welt können sich auf neue und aufregende Entwicklungen freuen, während diese beiden Unternehmen ihre Kräfte bündeln, um die nächste Generation von DJ-Tools und -Technologien voranzutreiben.

Weitere Infos erhaltet Ihr im Video mit Mojaxx!

Verwandter Artikel: Das Ende der Serato-Box – und das ist ein Problem!

Popular

  • DJcityDE-Podcast 2024 | NEDI

    📷: @bloodyshotz Happy to welcome - NEDI. Vor 2 Wochen stand sie beim LFDY-Event zusammen neben Metro Boomin, DJ Cruz und Frizzo auf der Bühne, heute bei un...

  • DJcityDE Podcast | DJ Curl | KW07

    Unseren Podcast der Woche liefert uns diesmal DJ Curl! Er kommt aus der Schweiz und legt unter anderem im "Mascotte", "Tab Tab" und im "Balz Club" auf. Hör...

  • Tala im ‚DJcity Podcast‘ – Mix

    Tala aus Ulm liefert uns den DJcityDE Podcast in dieser Woche. In den vergangenen 10 Jahren spielte Sie bereits quer durch das ganze Land und ist mit den „...

  • DJcityDE Essentials | KW46 – BHZ

    Hier ist das nächste Update unserer DJcity DE Spotify-Playlist. Jede Woche zeigen wir euch die relevantesten DE Tunes für den Club in einer Liste. Was euch...

  • Fire In The Booth #13 | Kolja Goldstein

    Kolja Goldstein Kolja Goldstein ist für eine HYPED presents »Fire In The Booth«-Ausgabe im Apple Music Studio in Berlin. Sein neues Album soll Ende April e...

  • Neue DJcity Preismodelle

    Wir bei DJcity sind stets bemüht euch bestmöglich zufrieden zu stellen. Deshalb gibt es ab sofort 2 neue und flexiblere Abo-Modelle für unseren Record Pool...

  • Fire In The Booth #6 | OG Keemo

    OG Keemo OG Keemo macht das halbe Dutzend voll! Ausgabe #6 von HYPED Presents: Fire In The Booth mit DJ Maxxx aus den Apple Music Studios in Berlin. Checkt...

  • DJcityDE-Podcast 2024 | Rebel

    Rebel aus Zürich ist Teil der „Blood A Run“-Crew und liefert uns einen Mix aus Dancehall und Afrobeats. Er ist Resident bei der SHABBA im Kanzlei Club, bei...