Remixes That Are Better Than T

Beatsource | Remixe die besser als ihre Originale sind | Teil 2

Dies ist der zweite Teil der insgesamt dreiteiligen Serie „Remixe die besser als ihre Originale sind“. Hier gelangt Ihr nochmal zu Teil 1 der Serie.

Als DJs wissen wir, dass Musik die bemerkenswerte Kraft hat, sich zu entwickeln und zu transformieren, und es gibt Zeiten, in denen der Remix eines Liedes tatsächlich die Originalversion übertrifft. Remixe für DJs sind besonders wichtig, da sie neuen Schwung in Tracks bringen, ihre Lebensdauer verlängern und sie manchmal über die ursprünglich beabsichtigten Genres und Kulturen hinaus vorantreiben.

Mit diesem Gedanken im Hinterkopf begannen wir über alle offiziellen Remixe nachzudenken (Remixe, die von Künstlern und Plattenlabels veröffentlicht wurden), die besser sind als die Originale. Wir haben unsere Auswahl anhand ihrer Gesamtwirkung, ihrer Langlebigkeit und ihrer Performance auf der Tanzfläche für DJs getroffen. Dabei sind wir auf immer mehr und mehr Banger gestoßen, weshalb wir uns dazu entschieden haben, diese Liste auf mehrere Teile zu splitten.

Noch kein Abonnent? Melde dich hier für eine kostenlose Testversion an.

  1. Mike Posner – I Took A Pill In Ibiza (Seeb Remix)
  2. Destiny’s Child feat. Wyclef Jean – No, No, No Pt. 2 (#1’s Edit)
  3. Disclosure feat. Eliza Doolittle – You & Me (Flume Remix)
  4. A$AP Ferg feat. French Montana, Trinidad James, A$AP Rocky – Work (Remix)
  5. REMA feat. Selena Gomez – Calm Down
  6. Mobb Deep feat. Lil’ Kim – Quiet Storm (Remix)
  7. Craig Mack feat. The Notorious B.I.G., Busta Rhymes, LL Cool J, Rampage – Flava in Ya Ear (Remix)
  8. Coi Leray – Players (DJ Saige Remix)
  9. 112 feat. Mase, The Notorious B.I.G. – Only You (Bad Boy Remix)
  10. Kid Cudi feat. Ratatat, MGMT – Pursuit Of Happiness (Steve Aoki Remix)
  11. Pedro Capó, Farruko – Calma (Remix)
  12. Stylo G feat. Sean Paul, Spice – Dumpling (Remix)
  13. Fireboy DML, Ed Sheeran – Peru
  14. Kranium feat. Ty Dolla $ign – Nobody Has to Know (Major Lazer and Kickraux Remix)

Verwandter Artikel: Beatsource | Remixe die besser als ihre Originale sind | Teil 1

Popular

  • Fire In The Booth #6 | OG Keemo

    OG Keemo OG Keemo macht das halbe Dutzend voll! Ausgabe #6 von HYPED Presents: Fire In The Booth mit DJ Maxxx aus den Apple Music Studios in Berlin. Checkt...

  • DJcityDE-Podcast 2024 | Quikton

    Den heutigen Podcast liefert uns Quikton aus Innsbruck, Österreich. Shows in Club- und Festival-Hotspots in u.a. Frankreich, Kroatien, Deutschland, der Sch...

  • ESKEI83 im ‚über nacht‘-Podcast

    Eskei83 Feat

    In Folge 51 hat der 'über nacht'-Podcast ESKEI interviewt. ESKEI hat 2014 den Red Bull 3Style gewonnen und betreibt zusammen mit den Drunken Masters das La...

  • DJcityDE Podcast 2023 | Hilana

    Hilana aus Köln ist mittlerweile im ganzen Land verbucht und darüber hinaus auch im Ausland unterwegs. Ihren Sound aus Afro, Amapiano und Trap hat sie sowo...

  • Neue DJcity Preismodelle

    Wir bei DJcity sind stets bemüht euch bestmöglich zufrieden zu stellen. Deshalb gibt es ab sofort 2 neue und flexiblere Abo-Modelle für unseren Record Pool...

  • Fire In The Booth #13 | Kolja Goldstein

    Kolja Goldstein Kolja Goldstein ist für eine HYPED presents »Fire In The Booth«-Ausgabe im Apple Music Studio in Berlin. Sein neues Album soll Ende April e...