Serato veröffentlicht Serato DJ Pro 2.2

Serato DJ
Serato DJ Pro 2.2 (Quelle: Serato)

Serato hat ein neues Update seiner Serato DJ Pro Software veröffentlicht, die Version 2.2.

Diese enthält diverse Optimierungen und neue Features, darunter auch zwei Neuerungen im Speziellen, nach denen User schon jahrelang gefragt haben: Day Mode und Play Count. Diese Features haben dazu beigetragen, dass die Public Beta von 2.2 die meistgedownloadete Version der Software in der Geschichte der Firma geworden ist.

Mit dem Day Mode kann Serato DJ Pro einfacher unter hellen Lichtbedingungen genutzt werden, wie zum Beispiel auf Pool Parties. Play Count ermöglicht es den Usern wiederum zu sehen, wie oft sie einen Song schon gespielt haben.

2.2 enthält außerdem eine Streaming Integration, Verbesserungen der Waveforms und 64-bit Support für Serato Video.

Auch Serato DJ Lite, die Einsteiger-Version von Serato DJ, hat einige dieser Anpassungen erhalten und ist jetzt als Version 1.2 verfügbar.

Serato DJ Pro 2.2 kann nun auf der Website von Serato gedownloadet werden. Unten könnt ihr euch außerdem Mojaxx‚ ‚First Look‘ ansehen.

Verwandter Artikel: Serato kündigt Serato DJ Pro 2.2 Public Beta an

Popular

  • Fire In The Booth #6 | OG Keemo

    OG Keemo OG Keemo macht das halbe Dutzend voll! Ausgabe #6 von HYPED Presents: Fire In The Booth mit DJ Maxxx aus den Apple Music Studios in Berlin. Checkt...

  • DJcityDE-Podcast 2024 | Soober

    Soober ist ein Multi-Genre DJ aus Danzig in Polen. Er erkundet nach und nach die Musikwelt, was sich auch in seinen Mixtapes wiederspiegelt. Erfolgreich tr...

  • Neue DJcity Preismodelle

    Wir bei DJcity sind stets bemüht euch bestmöglich zufrieden zu stellen. Deshalb gibt es ab sofort 2 neue und flexiblere Abo-Modelle für unseren Record Pool...

  • DJcityDE-Podcast 2024 | Quikton

    Den heutigen Podcast liefert uns Quikton aus Innsbruck, Österreich. Shows in Club- und Festival-Hotspots in u.a. Frankreich, Kroatien, Deutschland, der Sch...

  • Fire In The Booth #13 | Kolja Goldstein

    Kolja Goldstein Kolja Goldstein ist für eine HYPED presents »Fire In The Booth«-Ausgabe im Apple Music Studio in Berlin. Sein neues Album soll Ende April e...