Must-Play Tracks zum Wochenende: 5. Juli


Laidback Luke. (Quelle: Facebook)

J Balvin & Bad Bunny – Que Pretendes
Einer der größten Tracks auf dem Kollabo-Album der beiden Latin Superstars, ‚Oasis‘.

House Of Pain – Jump Around – Kris Kross Amsterdam Remix
Der 1992er Hit der Crew bekommt ein Moombahton Treatment.

Laidback Luke & Mark Bale – Party Starter
Die holländischen DJs/Producer tun sich für einen Big Room Banger zusammen.

Juicy J ft. City Girls & Megan Thee Stallion – Three Point Stance
Juicy J rekrutiert die City Girls und Megan Thee Stallion für einen Club Track.


Diese Woche außerdem auf DJcity:

– Lil Jon – Bend Ova – Spryte Blackout Bootleg

– Post Malone ft. Young Thug – Goodbyes

Verwandter Artikel: Must-Play Tracks zum Wochenende: 28. Juni

Popular

  • Podcast | Martafakka | KW49

    Martafakka aus Berlin liefert uns einen der letzten Podcasts in diesem Jahr. Neben der bereits erfolgreichen DJ-Karriere mit Gigs in Miami, London und Ista...

  • Behind The Music | Mashup-Germany

    DJcity präsentiert: „Behind The Music“ ist der Interview-Podcast für DJs, Producer und Musik-Profis. Dabei ist unser DE Director „D-Tale“ im Gespräch mit G...

  • DJcityDE | Top30 | September 2022

    Nina Chuba Jeden Monat präsentiert euch unser Musikteam die am häufigsten gedownloadeten DE Tracks in einer Liste. Nina Chuba hat sich mit Ihrem Hit „Wildb...

  • DJcityDE Essentials | KW48

    Hier ist das nächste Update unserer DJcity DE Spotify-Playlist. Jede Woche zeigen wir euch die relevantesten DE Tunes für den Club in einer Liste. Was euch...

  • DJcityDE | Hype Edits | DJ Tools

    Wir wollen euch konstant die besten Tools für eure DJ Sets bereitstellen. Deshalb haben wir uns den wichtigsten Deutschrap Tracks der letzten Monate angeno...

  • DJcityDE | Top30 | November 2022

    Platz #1 holen sich Peter Fox & Inéz, die damit den ersten Track im Amapiano-Style für die DE-Charts stellen. Amapiano selber stammt ursprünglich aus S...