Mojaxx gibt ‚Tips and Tricks‘ fürs Streamen von DJ Sets

Die Verbreitung des Coronavirus hat zur einer noch nie da gewesenen globalen Quarantäne geführt, die DJs dazu zwingt, die Crowd wenn, dann von Zuhause via Livestreaming zu entertainen.

Mojaxx war seiner Zeit damals voraus und hat schon 2017 eine Tutorialserie ins Leben gerufen, die dabei helfen soll, die Livestream-DJ Performance unterhaltsam und problemfrei zu gestalten. In der ‚Tips and Tricks‚-Serie stellt er Computer, Webcams, Software und Streamingplattformen vor, die die besten Voraussetzungen fürs Streamen bieten sollen.



Seht euch die Serie oben an und stay tuned für neue ‚Tips and Tricks‘-Episoden, die es bald auch als Livestream geben wird.

Verwandter Artikel: Mojaxx reviewt das ‚DJControl Starlight‘ von Hercules

Popular

  • DJcityDE-Podcast 2024 | Quikton

    Den heutigen Podcast liefert uns Quikton aus Innsbruck, Österreich. Shows in Club- und Festival-Hotspots in u.a. Frankreich, Kroatien, Deutschland, der Sch...

  • Fire In The Booth #6 | OG Keemo

    OG Keemo OG Keemo macht das halbe Dutzend voll! Ausgabe #6 von HYPED Presents: Fire In The Booth mit DJ Maxxx aus den Apple Music Studios in Berlin. Checkt...

  • DJcityDE Podcast 2023 | Hilana

    Hilana aus Köln ist mittlerweile im ganzen Land verbucht und darüber hinaus auch im Ausland unterwegs. Ihren Sound aus Afro, Amapiano und Trap hat sie sowo...

  • Neue DJcity Preismodelle

    Wir bei DJcity sind stets bemüht euch bestmöglich zufrieden zu stellen. Deshalb gibt es ab sofort 2 neue und flexiblere Abo-Modelle für unseren Record Pool...

  • Fire In The Booth #13 | Kolja Goldstein

    Kolja Goldstein Kolja Goldstein ist für eine HYPED presents »Fire In The Booth«-Ausgabe im Apple Music Studio in Berlin. Sein neues Album soll Ende April e...