Craze über das Freestylen von Sets im ‚R.O.A.D.‘-Podcast

Craze
Craze im Q Nightclub in Seattle. (Credit: Robee Aquino)

Vor zwei Wochen haben A-Trak und Roctakon im ‚Reflections of a DJ‘-Podcast ihre Twitter-Debatte diskutiert. Diese Woche hat der Podcast mit Craze gesprochen, der auch an der Auseinandersetzung teilgenommen hatte.

Der Turntablist hat den Vorfall neben diversen anderen Themen besprochen, darunter, wie es ist, mit Kanye West zu touren und mit Four Color Zack zu arbeiten.

An einem Punkt des Interviews wurde Craze von Co-Host DJ Crooked gefragt, wie er die Planung seiner Sets angeht. Craze erzählte daraufhin, dass er seine Sets nie durchgeplant hatte, bis er anfing mit Zack zu arbeiten.

Seht euch unten einen Ausschnitt an und seht die vollständige Episode hier.

Folgt dem R.O.A.D. Podcast auf Facebook, Instagram, SoundCloud, Twitter und YouTube.

Verwandter Artikel: A-Trak und Roctakon äußern sich im R.O.A.D. Podcast zu ihrer Debatte auf Twitter

Popular

  • Fire In The Booth #6 | OG Keemo

    OG Keemo OG Keemo macht das halbe Dutzend voll! Ausgabe #6 von HYPED Presents: Fire In The Booth mit DJ Maxxx aus den Apple Music Studios in Berlin. Checkt...

  • Neue DJcity Preismodelle

    Wir bei DJcity sind stets bemüht euch bestmöglich zufrieden zu stellen. Deshalb gibt es ab sofort 2 neue und flexiblere Abo-Modelle für unseren Record Pool...

  • Tala im ‚DJcity Podcast‘ – Mix

    Tala aus Ulm liefert uns den DJcityDE Podcast in dieser Woche. In den vergangenen 10 Jahren spielte Sie bereits quer durch das ganze Land und ist mit den „...

  • NYE Countdown-Tracks | 2023

    Zum Jahresabschluss hat das DJcity-Team noch mal eine Playlist mit Tracks für eure NYE-Parties zusammengestellt. Die Liste enthält unter Anderem exklusive...

  • DJcityDE-Podcast 2024 | Quikton

    Den heutigen Podcast liefert uns Quikton aus Innsbruck, Österreich. Shows in Club- und Festival-Hotspots in u.a. Frankreich, Kroatien, Deutschland, der Sch...