Idris Elba

‚Boasty‘ im Remix von Grandtheft x Wuki

Grandtheft Feat

Grandtheft
Grandtheft bei den Red Bull Music 3Style World Finals in Taipei, Taiwan am 23. Januar 2019. (Credit: Jason Halayko)

Grandtheft x Wuki haben einen Remix von Wileys Dancehall-Hymne ‚Boasty‚ mit Stefflon Don, Sean Paul und Idris Elba gedroppt. Das Duo stattet den Track mit noch mehr Energie und 21 zusätzlichen BPM aus, außerdem wird ‚Boasty‘ mit weiteren Percussions und Samples veredelt.

Das Original von Wiley wurde im August released und von Stefflon Don, Sean Paul und Idris Elba im Januar geremixet, woraufhin der Track auf Platz 11 der UK Single Charts einstieg.

Hört euch unten einen Auschnitt von Grandtheft x Wukis Remix an und downloadet den Track auf DJcity.

Skratch School veranstaltet die ‚Boasty‘-DJ Challenge

Skratch School Feat

Skratch School

Skratch Bastids Skratch School veranstaltet eine ‚Boasty‚-DJ Challenge. Die Star-Kollabo von Wiley, Stefflon Don und Sean Paul ist mit Vocals vom Schauspieler und DJ Idris Elba ausgestattet und erreichte Platz 11 der UK Single Charts.

Bewerber müssen ein Video von sich aufnehmen, wie sie den Track auf kreative und geskillte Art und Weise flippen, wie sie es auch ein einem Club Set tun würden. Der Gewinner erhält eine 12″ Serato Control Vinyl, einen Red Bull Music 3Style „Play With Music“-Hut und -Pullover und eine Bastid’s BBQ-Schürze.

Und so nehmt ihr teil:

– Downloadet die Tools hier. Nehmt ein Video auf, bei dem ihr mindestens einen Part von ‚Boasty‘ benutzt, egal, ob es der ganze Song ist, Teile davon, nur das Instrumental oder nur das Acapella.
– Euer Beitrag muss mindestens 16 Bars lang sein (um die 37 Sekunden) und darf maximal 2 Minuten lang werden.
– Die Challenge wird anhand von musikalischer Kreativität (50%) und Technik (50%) bewertet. Das Ziel ist, eine Routine zu entwerfen, die auch im Club funktioniert und eure Skills unterstreicht.
– Der Contest geht bis zum Freitag, dem 3. Mai, um Mitternacht (ET).

Findet hier mehr zur Challenge heraus und seht euch DJ Kamos Einsendung unten an.

Idris Elba erzählt vom DJing auf der Royal Wedding

Idris Elba Ellen Feat

Vor kurzem berichtete Idris Elba Elba in Ellen Degeneres‘ Talkshow ‚Ellen‘ wie er dazu kam, auf der Royal Wedding als DJ zu spielen. Außerdem erzählte der Schauspieler und DJ von seiner Netflix Show ‚Turn Up Charlie‘, die von einem alternden DJ handelt, und seiner kommenden Performance auf dem Coachella Festival 2019.

Die Stimme des Londoner Multitalents ist außerdem auf dem Song ‘Boasty’ von Wiley, Stefflon Don, und Sean Paul zu hören. Der Song mit Dancehall-Anleihen war der viertmeistgedownloadete Song auf DJcity im Februar.

Seht euch hier das Interview an.

Popular

  • Fire In The Booth #6 | OG Keemo

    OG Keemo OG Keemo macht das halbe Dutzend voll! Ausgabe #6 von HYPED Presents: Fire In The Booth mit DJ Maxxx aus den Apple Music Studios in Berlin. Checkt...

  • Tala im ‚DJcity Podcast‘ – Mix

    Tala aus Ulm liefert uns den DJcityDE Podcast in dieser Woche. In den vergangenen 10 Jahren spielte Sie bereits quer durch das ganze Land und ist mit den „...

  • NYE Countdown-Tracks | 2023

    Zum Jahresabschluss hat das DJcity-Team noch mal eine Playlist mit Tracks für eure NYE-Parties zusammengestellt. Die Liste enthält unter Anderem exklusive...

  • Neue DJcity Preismodelle

    Wir bei DJcity sind stets bemüht euch bestmöglich zufrieden zu stellen. Deshalb gibt es ab sofort 2 neue und flexiblere Abo-Modelle für unseren Record Pool...

  • DJcityDE-Podcast 2024 | Quikton

    Den heutigen Podcast liefert uns Quikton aus Innsbruck, Österreich. Shows in Club- und Festival-Hotspots in u.a. Frankreich, Kroatien, Deutschland, der Sch...