Feiertage

Beatsource | Feiertags-Playlists 2023

Beatsource hat für die kommenden Weihnachtsfeiertage ein paar Playlists zusammengestellt, mit denen Ihr einfach auf alte Klassiker zurückgreifen könnt. Die Genre reichen dabei von Hip-Hop & RnB, über Pop bis Rock und Country. Über die Images gelangt Ihr zu den Playlists:

Feiertags-Playlists

Feiertags-Alben

*NSYNC – Home For Christmas
3LW – Naughty Or Nice
Al Green – Feels Like Christmas
Boney M. – Feliz Navidad (A Wonderful Boney M. Christmas)
Chicago – Greatest Christmas Hits
Don McLean – Christmastime! The Complete Collection
Eagles – Please Come Home for Christmas / Funky New Year (2013 Remaster)
El DeBarge – Second Chance
Enya – Christmas Secrets
George Michael & Wham! – Last Christmas: The Original Motion Picture Soundtrack
Gucci Mane – East Atlanta Santa 3
Idina Menzel – Holiday Wishes
Jim Jones – A Dipset Christmas
José Feliciano – Feliz Navidad
Josh Groban – Noël
Kaskade – Kaskade Christmas Deluxe
Keith Sweat – A Christmas of Love
Kenny Loggins – December
Kylie Minogue – Kylie Christmas (Deluxe)
Linda Ronstadt – A Merry Little Christmas
Lyrica Anderson – Christmas Baby – EP
Mariah Carey – Merry Christmas (Deluxe Anniversary Edition)
Moody Blues, The – December
Patti LaBelle – Miss Patti’s Christmas
Pentatonix – That’s Christmas To Me (Deluxe Edition)
Rebe McEntire – My Kind Of Christmas
Ronald Isley – The Isley Brothers Featuring Ronald Isley: I’ll Be Home For Christmas
Sadiki – Santa Claus
Timi Dakolo – Merry Christmas, Darling
Various – A Very Special Christmas
Various – A Very Special Christmas 2
Various – A Very Special Christmas 3
Various – A Very ROC Christmas
Various – Christmas On Death Row
Various – Home For The Holidays
Various – Nuestra Navidad
Various – Pottersville (Original Motion Picture Soundtrack)
Various – R&B Christmas Volume 1
Various – R&B Christmas Volume 3
Various – Reggae Masterpiece: Reggae X’mas
Various – Soul Christmas
Various – The Christmas Album
XXXTENTACION – A GHETTO CHRISTMAS CAROL

Wer Beatsource bisher noch nicht getestet hat, kann das hier für 30 Tage kostenlos tun. Euch steht dabei eine Library von über 7 Millionen Tracks, exklusiven DJ-Edits und Offline-Locker zur Verfügung.

Verwandter Artikel: Beatsource | Halloween-Playlists 2023

Popular

  • DJcityDE Podcast | DJ Curl | KW07

    Unseren Podcast der Woche liefert uns diesmal DJ Curl! Er kommt aus der Schweiz und legt unter anderem im "Mascotte", "Tab Tab" und im "Balz Club" auf. Hör...

  • Neue DJcity Preismodelle

    Wir bei DJcity sind stets bemüht euch bestmöglich zufrieden zu stellen. Deshalb gibt es ab sofort 2 neue und flexiblere Abo-Modelle für unseren Record Pool...

  • Fire In The Booth #6 | OG Keemo

    OG Keemo OG Keemo macht das halbe Dutzend voll! Ausgabe #6 von HYPED Presents: Fire In The Booth mit DJ Maxxx aus den Apple Music Studios in Berlin. Checkt...

  • DJcityDE-Podcast 2024 | NEDI

    📷: @bloodyshotz Happy to welcome - NEDI. Vor 2 Wochen stand sie beim LFDY-Event zusammen neben Metro Boomin, DJ Cruz und Frizzo auf der Bühne, heute bei un...

  • DJcityDE-Podcast 2024 | DJ Pleasure T

    DJ Pleasure T aus Bayreuth liefert uns den DJcity-Podcast der Woche. Er ist Resident bei der Peaches & Cream aus Bayreuth und im nachtkind Club in Nürn...

  • Fire In The Booth #13 | Kolja Goldstein

    Kolja Goldstein Kolja Goldstein ist für eine HYPED presents »Fire In The Booth«-Ausgabe im Apple Music Studio in Berlin. Sein neues Album soll Ende April e...

  • Beatsource LINK für Serato DJ verfügbar

    (Source: Beatsource) Beatsource LINK ist der Streaming Service für Open-Format DJs und ab sofort für Serato DJ verfügbar. Die Integration kommt mit dem Upd...