Dropbox

Pioneer DJ kündigt rekordbox Professional Plan mit unbegrenzten Cloud-Speicher an

Für den neuen rekordbox Professional Plan hat sich Pioneer DJ den Cloud-Service-Anbieter Dropbox dazugeholt. Künftig erhält man somit unbegrenzten Speicherplatz für Musik-Libraries.

Mit dem Professional Plan ist rekordbox damit die erste DJ Software, welche unbegrenzten Speicherplatz für die Dateien der Nutzer anbietet. DJs können alle Tracks inkl. Playlists, Hot Cues, Loops und Tags in die Cloud laden.

Neben dem eingesparten Speicherplatz auf der Festplatte, bietet der Plan damit auch die Möglichkeit von Echtzeit-Backups, ohne Datenverluste von mehreren verpassten Backup-Terminen zu riskieren. Außerdem könnt ihr von bis zu 8 verschiedenen Geräten auf die Cloud zugreifen und an euren Sets arbeiten.

Das offizielle Announcement-Video von Pioneer und weitere Informationen erhaltet ihr hier:

Verwandter Artikel: Pioneer DJ veröffentlicht rekordbox 6.0 & rekordbox für iOS 3.0

Popular

  • DJcityDE-Podcast 2024 | Quikton

    Den heutigen Podcast liefert uns Quikton aus Innsbruck, Österreich. Shows in Club- und Festival-Hotspots in u.a. Frankreich, Kroatien, Deutschland, der Sch...

  • Fire In The Booth #6 | OG Keemo

    OG Keemo OG Keemo macht das halbe Dutzend voll! Ausgabe #6 von HYPED Presents: Fire In The Booth mit DJ Maxxx aus den Apple Music Studios in Berlin. Checkt...

  • DJcityDE Podcast 2023 | Hilana

    Hilana aus Köln ist mittlerweile im ganzen Land verbucht und darüber hinaus auch im Ausland unterwegs. Ihren Sound aus Afro, Amapiano und Trap hat sie sowo...

  • Neue DJcity Preismodelle

    Wir bei DJcity sind stets bemüht euch bestmöglich zufrieden zu stellen. Deshalb gibt es ab sofort 2 neue und flexiblere Abo-Modelle für unseren Record Pool...

  • Fire In The Booth #13 | Kolja Goldstein

    Kolja Goldstein Kolja Goldstein ist für eine HYPED presents »Fire In The Booth«-Ausgabe im Apple Music Studio in Berlin. Sein neues Album soll Ende April e...