Selbstständige

Corona-Krise: Hilfen für Selbstständige

DJs und Corona

DJs und Corona

Vor kurzem haben wir bereits versucht, einige Links zusammenzufassen, die Freiberufler und Selbstständigen dabei helfen sollen sich auf die finanziellen Probleme vorzubereiten, die mit Corona-bedingten Ausfällen einhergehen.

Für DJs und Künstler in Deutschland, die vom Shutdown des Nachtlebens betroffen sind, gibt es jetzt gute Nachrichten: Die Bundesregierung hat die Bereitstellung eines Hilfspakets beschlossen, bei dem auch Kleinunternehmer und Soloselbstständige bedacht werden. Klickt hier für mehr Informationen vom Bundesministerium für Wirtschaft und Energie.

Verwandter Artikel: Corona-Krise: Folgen für die DJ-Community

Popular

  • DJcityDE | Top30 | September 2022

    Nina Chuba Jeden Monat präsentiert euch unser Musikteam die am häufigsten gedownloadeten DE Tracks in einer Liste. Nina Chuba hat sich mit Ihrem Hit „Wildb...

  • Podcast | DELAM INTERNATIONAL | KW47

    DELAM INTERNATIONAL ist in Spanien geboren und lebt mittlerweile in Leipzig. Dort ist er Resident im PENDO und Event Manager von ISSA VIBE und SABOR LATINO...

  • DJcityDE Essentials | KW47

    Hier ist das nächste Update unserer DJcity DE Spotify-Playlist. Jede Woche zeigen wir euch die relevantesten DE Tunes für den Club in einer Liste. Was euch...

  • DJcityDE | Hype Edits | DJ Tools

    Wir wollen euch konstant die besten Tools für eure DJ Sets bereitstellen. Deshalb haben wir uns den wichtigsten Deutschrap Tracks der letzten Monate angeno...

  • Podcast | DJ Twister | KW48

    DJ Twister gehört zu den Pionieren der Hip-Hop-DJ-Szene in Polen. 1997 gestartet, hat er es vom Studio, über die Clubs, bis auf die großen Bühnen geschafft...

  • Neue DJcity Preismodelle

    Wir bei DJcity sind stets bemüht euch bestmöglich zufrieden zu stellen. Deshalb gibt es ab sofort 2 neue und flexiblere Abo-Modelle für unseren Record Pool...