Selbstständige

Corona-Krise: Hilfen für Selbstständige

DJs und Corona

DJs und Corona

Vor kurzem haben wir bereits versucht, einige Links zusammenzufassen, die Freiberufler und Selbstständigen dabei helfen sollen sich auf die finanziellen Probleme vorzubereiten, die mit Corona-bedingten Ausfällen einhergehen.

Für DJs und Künstler in Deutschland, die vom Shutdown des Nachtlebens betroffen sind, gibt es jetzt gute Nachrichten: Die Bundesregierung hat die Bereitstellung eines Hilfspakets beschlossen, bei dem auch Kleinunternehmer und Soloselbstständige bedacht werden. Klickt hier für mehr Informationen vom Bundesministerium für Wirtschaft und Energie.

Verwandter Artikel: Corona-Krise: Folgen für die DJ-Community

Popular

  • DJcityDE-Podcast 2024 | Quikton

    Den heutigen Podcast liefert uns Quikton aus Innsbruck, Österreich. Shows in Club- und Festival-Hotspots in u.a. Frankreich, Kroatien, Deutschland, der Sch...

  • Neue DJcity Preismodelle

    Wir bei DJcity sind stets bemüht euch bestmöglich zufrieden zu stellen. Deshalb gibt es ab sofort 2 neue und flexiblere Abo-Modelle für unseren Record Pool...

  • Fire In The Booth #6 | OG Keemo

    OG Keemo OG Keemo macht das halbe Dutzend voll! Ausgabe #6 von HYPED Presents: Fire In The Booth mit DJ Maxxx aus den Apple Music Studios in Berlin. Checkt...

  • Tala im ‚DJcity Podcast‘ – Mix

    Tala aus Ulm liefert uns den DJcityDE Podcast in dieser Woche. In den vergangenen 10 Jahren spielte Sie bereits quer durch das ganze Land und ist mit den „...