‘R.O.A.D. Podcast’: DJ Laz über die Entstehung seiner 2008er Clubhits ‚Move Shake Drop‘

Die DJ-Legende DJ Laz aus Miami hat letzte Woche mit dem R.O.A.D. Podcast gesprochen. Der kubanisch-amerikanische DJ/Rapper erzählt die Hintergründe der Entstehung seines Clubhits ‚Move Shake Drop,‚ featuring Pitbull und Flo Rida von 2008.

Der ‚King Of Bass‚ spricht darüber, warum Benny Benassi nie das ‚Satisfaction-Sample für die Single geklärt hat und listet seine Top 5 Miami Bass Songs auf.

Seht euch oben einen Ausschnitt und die vollständige Episode hier an.

Folgt dem R.O.A.D. Podcast bei Facebook, Instagram, SoundCloud, Twitter, and YouTube.

Verwandter Artikel: ‚R.O.A.D. Podcast‘: Spinser Tracy über die Vorteile, die es hat, von anderen DJs zu Lernen

Popular

  • DJcityDE-Podcast 2024 | Quikton

    Den heutigen Podcast liefert uns Quikton aus Innsbruck, Österreich. Shows in Club- und Festival-Hotspots in u.a. Frankreich, Kroatien, Deutschland, der Sch...

  • Fire In The Booth #6 | OG Keemo

    OG Keemo OG Keemo macht das halbe Dutzend voll! Ausgabe #6 von HYPED Presents: Fire In The Booth mit DJ Maxxx aus den Apple Music Studios in Berlin. Checkt...

  • Neue DJcity Preismodelle

    Wir bei DJcity sind stets bemüht euch bestmöglich zufrieden zu stellen. Deshalb gibt es ab sofort 2 neue und flexiblere Abo-Modelle für unseren Record Pool...

  • Fire In The Booth #13 | Kolja Goldstein

    Kolja Goldstein Kolja Goldstein ist für eine HYPED presents »Fire In The Booth«-Ausgabe im Apple Music Studio in Berlin. Sein neues Album soll Ende April e...

  • Tala im ‚DJcity Podcast‘ – Mix

    Tala aus Ulm liefert uns den DJcityDE Podcast in dieser Woche. In den vergangenen 10 Jahren spielte Sie bereits quer durch das ganze Land und ist mit den „...