DJ Fuze mixt Tracks vom November 1999 und November 2019

DJ Fuze ist mit der achten Episode von ’20-Year-View‘ zurück. Diesmal blendet der DJ aus Los Angeles Tracks vom November 1999 mit aktuellen Tracks aus dem November 2019.

Die DJcityTV-Show ’20-Year-View‘ zeigt Fuze dabei, wie er Routines mit Songs performt, die jeweils 20 Jahre von einander entfernt populär waren bzw. es aktuell sind.

Seht euch Fuze‘ neueste Routine hier an.

Tracklist:

Dr. Dre ft. Snoop Dogg – Still D.R.E.
Lizzo ft. Ariana Grande – Good As Hell Remix
Smash Mouth – All Star
Rage Against The Machine – Guerilla Radio
Gang Starr – Bad Name
Nas – Nastradamus
DJ Snake & J Balvin ft. Tyga – Loco Contigo
Young Thug ft. Gunna – Hot

Folgt DJ Fuze bei Facebook, Instagram, und Twitter.

Verwandter Artikel: DJ Fuze flippt Tracks vom Oktober 1999 und Oktober 2019

Popular

  • DJcityDE | Top30 | September 2022

    Nina Chuba Jeden Monat präsentiert euch unser Musikteam die am häufigsten gedownloadeten DE Tracks in einer Liste. Nina Chuba hat sich mit Ihrem Hit „Wildb...

  • DJcityDE | Hype Edits | DJ Tools

    Wir wollen euch konstant die besten Tools für eure DJ Sets bereitstellen. Deshalb haben wir uns den wichtigsten Deutschrap Tracks der letzten Monate angeno...

  • DJcityDE Essentials | KW47

    Hier ist das nächste Update unserer DJcity DE Spotify-Playlist. Jede Woche zeigen wir euch die relevantesten DE Tunes für den Club in einer Liste. Was euch...

  • DJcityDE | Top30 | November 2022

    Platz #1 holen sich Peter Fox & Inéz, die damit den ersten Track im Amapiano-Style für die DE-Charts stellen. Amapiano selber stammt ursprünglich aus S...

  • DJcityDE Essentials | KW48

    Hier ist das nächste Update unserer DJcity DE Spotify-Playlist. Jede Woche zeigen wir euch die relevantesten DE Tunes für den Club in einer Liste. Was euch...

  • Podcast | DJ Twister | KW48

    DJ Twister gehört zu den Pionieren der Hip-Hop-DJ-Szene in Polen. 1997 gestartet, hat er es vom Studio, über die Clubs, bis auf die großen Bühnen geschafft...