DJ Envy sammelt über 106.000$ für DJs, die von der Coronakrise betroffen sind


DJ Envy. (Quelle: Facebook)

Der Breakfast Club-Host DJ Envy hat über 106.000$ für DJs gesammelt, die von der Coronakrise betroffen sind. Envy konnte dank eines Fundraisers als Teil seiner ‚I Love My DJs‘ GoFundMe-Kampagne auf Instagram Live 213 DJs mit 500$ unter die Arme greifen.

In einem 12-stündigen Stream sahen die Zuschauer unter anderem Performances von Größen wie DJ Clue, DJ D-Nice, Kid Capri, DJ Will, Tony Neal, DJ Prostyle, DJ Scratch und Quicksilva. Außerdem spendete auch DJ Khaled über 45.000$ – via Twitter verkündete er: ‚Bless up to the DJs! Ich hab DJ Envys GoFundMe-Post gesehen, dass 50k gesammelt werden sollen und ich hab die übrigen 45.255$ aufgebracht. Wir sind hier, um uns gegenseitig zu supporten! Wir stehen das zusammen durch!‘

‚In dieser Pandemie konnte man diverse DJs sehen, die an die Decks gegangen sind und auf virtuellen Parties die Stimmung auch während der Quarantäne oben gehalten haben‘, erzählte DJ Envy dem People Magazine. ‚Aktuell ist es für viele DJs ziemlich hart, für ihre Familien zu sorgen: Keine Bars, Clubs, Lounges oder Events im Allgemeinen, wo sie arbeiten können. Die meisten haben auch keine Krankenversicherung, Rücklagen, Rentenpläne oder angemeldete Businesses, über die sie Unterstützung beantragen könnten. Wie sollen sie also für sich und die ihren sorgen? Ich wusste, dass ich etwas tun muss.‘

H/T: REVOLT

Popular

  • DJcityDE-Podcast 2024 | Quikton

    Den heutigen Podcast liefert uns Quikton aus Innsbruck, Österreich. Shows in Club- und Festival-Hotspots in u.a. Frankreich, Kroatien, Deutschland, der Sch...

  • Fire In The Booth #6 | OG Keemo

    OG Keemo OG Keemo macht das halbe Dutzend voll! Ausgabe #6 von HYPED Presents: Fire In The Booth mit DJ Maxxx aus den Apple Music Studios in Berlin. Checkt...

  • Fire In The Booth #13 | Kolja Goldstein

    Kolja Goldstein Kolja Goldstein ist für eine HYPED presents »Fire In The Booth«-Ausgabe im Apple Music Studio in Berlin. Sein neues Album soll Ende April e...

  • DJcityDE Podcast 2023 | Hilana

    Hilana aus Köln ist mittlerweile im ganzen Land verbucht und darüber hinaus auch im Ausland unterwegs. Ihren Sound aus Afro, Amapiano und Trap hat sie sowo...

  • Neue DJcity Preismodelle

    Wir bei DJcity sind stets bemüht euch bestmöglich zufrieden zu stellen. Deshalb gibt es ab sofort 2 neue und flexiblere Abo-Modelle für unseren Record Pool...